Weiter einkaufen
Porsche 911 Backdate

Porsche 911 Backdate

Coupé, 1991

Highlights

  • Perfektionistische Entwicklung
  • Alle TÜV-Abnahmen mit Gutachten
  • Deutsches Produkt

Porsche 911 – Sander Automotive GmbH & Co. KG

Bei der Kreierung dieses Fahrzeugtyps war es uns wichtig die grundsätzlich schon vorhandene ästhetische Linie des Porsches zu verfeinern und hier mit technischer Perfektion ein Auto zu schaffen, welches man zum Brötchen holen nutzen kann, mit dem man aber auch eine gute Figur auf der Rennstrecke macht. Diese 4 Jahre dauernde Entwicklung haben wir von Anfang an TÜV-begleitend vorangetrieben. Mit einem 4,0 l Motor und 369 PS haben wir eine Benchmark gesetzt.

Mehr über unsere Arbeit gibt es hier nachzulesen: Sander Automotive – von Meistern ihres Handwerks!

Wichtig: Bei dem hier gezeigten und beschriebenen Fahrzeug handelt es sich um eine Animation. Innenausstattung sowie weiteres Zubehör sind noch frei wählbar. Der Basispreis ohne Sonderausstattung mit einem 3,9 Liter Motor und 345 PS beträgt € 550.000,- (zzgl. 19% MwSt.).

Preis: Auf Anfrage Mehrwertsteuer ausweisbar

Deutschland

Sander Automotive GmbH & Co. KG
Martinistraße 92
49078 Osnabrück
Zum Händlerprofil

5 weitere Fahrzeuge von Sander Automotive GmbH & Co. KG auf elferspot.com. Weitere Fahrzeuge ansehen

Bitte erwähne Elferspot, wenn du Sander Automotive GmbH & Co. KG anrufst.
Anrufen

Das Fahrzeug im Detail

Klassik trifft Moderne

Die von Sander umgebauten Porsche basieren auf der Baureihe 964, dessen Karosserie in Anlehnung an die F-Modelle, aus neu designten Carbonteilen bestehen und mit einem 3,8 / 3,9 / 4,0 l Motor und 305 / 345 /369 PS ausgerüstet sind.

Keine Kompromisse

Bei der Entwicklung war uns sehr wichtig, dass wir das ganze Auto betrachten und nicht nur Teile davon modifizieren, sondern uns jedes Teil, das vorhanden ist, ansehen und überlegen, ob es verbessert oder ersetzt werden kann oder neu konstruiert werden muss – und vor allem, dass jede Änderung auch TÜV abgenommen wird. Hierzu haben wir von Anfang an den TÜV Nord mit einbezogen und mit diesem sämtliche von uns vorgenommenen Änderungen besprochen und absegnen lassen.

Mehrere hundert Teile neu konstruiert

Bei dieser Projektierung sind nicht nur Scharniere, Halter und Kleinteile von uns neu konstruiert und in Eigenregie gebaut worden, sondern auch die Felgen, lizenziert durch die Firma Fuchs, Scheinwerfer, Blinker, komplette Elektronik sowie mehere hundert weitere Teile wurden neu ersetzt. Eines der anspruchsvollsten Enwicklungen war neben dem Motor wohl die Entwicklung eines neuen Kabelbaums, was ca. 20 kg Gewichtsersparnis brachte. Weitere Highlights sind ein neues modernes, speziell für dieses Auto entwickelte 4-Kanal ABS-System sowie ein von KW Automotive für uns hergestelltes elektronisches, semiaktives Gwindefahrwerk.

1.145 kg

200 kg Gewichtsersparnis werden durch den Einsatz von Carbonteilen und unter Einbeziehung des neuen Kabelbaums und der neuen Elektronik erreicht. Verbunden mit den möglichen Leistungssteigerungen ergibt dies eine ganz neue Dynamik.

 

WENN WIR PARTNER SIND BESCHÄFTIGEN WIR UNS MIT FOLGENDEM

KAROSSERIE

Umbau der Reserveradmulde zur Aufnahme eines Hochleistungsölkühlers im Vorderwagen

Integrierung sämtlicher Aggregate, die sich zurzeit an den Stehblechen im Kofferraum befinden; sie werden in der Reserveradmulde zusätzlich zur neuen elektrischen Servopumpe integriert

Anpassung der Carbonanbauteile (Frontlippe + Frontschürze, Kofferraumhaube, Kotflügel links und rechts, Seitenteil links + rechts, Schweller links + rechts, Motor-deckel + Spoiler, Heckschürze + Lippe, Bumper rechts + links)

ANBAUTEILE

Neu designte Spoilergitter aus einem Stück Alu gefräst und verchromt

Tank-, Öl- und Wischwasserdeckel neu und aus einem Stück Alu gefräst und verchromt

Neuverchromung von Alurahmen und Zierrahmen des Exterieurs, inklusive Scheibenrahmen

Verchromung der Türgriffe

Schriftzug Sander, Chrom am Heckdeckel

Seitenspiegel neu designt und entwickelt, Aluminium massiv verchromt

Querträger vorne und hinten aus hochfestem Stahl, gemäß TÜV-Vorschrift

Speziell angefertigte Radhausschalen

ÖLKREISLAUF

Öltank vom Porsche 964 Turbo mit Umbau auf seitliche Befüllung im Seitenteil rechts

Neu entwickelter Hochleistungsölkühler

Speziell angefertigte Leitungsanschlüsse aus Aluminium (in jeder Wunschfarbe eloxierbar)

Verbindungsölschläuche aus Stahlflexleitung

FAHRWERK, FELGEN UND REIFEN

TÜV-abgenommenes Öhlins Fahrwerk oder aber KW-Fahrwerk, elektronisch verstellbar

Felgen original Fuchs-lizensiert, in Sondergröße für Sander gefertigt: vorne 8,5*17 ET40 // hinten 10*17 ET5 (Standardlackierung: Stern in Silber, Hintergrund schwarz und Tiefbett satiniert – jede andere Farbkombination wählbar)

Reifen Michelin Pilot Sport vorne 225/45 R17 // hinten 275/40 R17

BREMSEN

Bremse Porsche 993 Turbo vorne und Porsche 964 Turbo hinten

Brembo-GT-Bremsanlage möglich

Neue Stahlflexleitungen

ACHSE

RS-Radträger

Spurstangen 993 RS-GT2, verbesserte Achskinematik

Hinterachse komplett 964-RS-Spezifikation

Stabilisatoren einstellbar

Elektrohydraulische Servolenkung

BLINKER

Aus massivem Aluminium gefräste Blinker (KBA-abgenommen / E-Kennzeichnung)

SCHEINWERFER

LED Modul mit verchromten Zierreflektoren und Klarglas (KBA-abgenommen)

ELEKTRONIK

Auf sander-Bedürfnisse abgestimmter neu entwickelter Kabelbaum mit BUS-Technik (ca. 2.400 m Kabel / Gewichtsersparnis ca. 20 kg zur alten Elektronik)

Neue Schließanlage (Türen und Zündschloss)

Neu designte Instrumente mit neuer Technik inklusive Step-Motoren und erweiterten Anzeigen (Benzindruck, Motortemperatur) wurden integriert

VORDERWAGEN

Integration von Batterie, Servopumpe und weiteren Nebenaggregaten inklusive neuer Halterungen in die Rest-Reserveradmulde

Polierter Aluminiumtank

Domplatten verchromt oder in frei wählbarer Farbe eloxiert

INTERIEUR

Armaturenbrettleiste aus einem Stück Aluminium gefräst und mit neuen Knöpfen belegt

Lenkstockverkleidung neu designt und schwarz lackiert

Lenkrad und Nabe der Firma MOMO

Knöpfe und Symbole neu

Individueller Schriftzug auf Armaturenbrettleiste

Schriftzug Sander verchromt auf der Armaturenbrettleiste

Classic Radio mit Navi in Retrooptik

Umbau Klimabedienteil

Lautsprecherabdeckung Chrom

Mittelkonsole neu designt und gefertigt

Schaltknauf Alu gefräst (individuelles Inlay möglich)

Handyhalterung

Diverse Blenden in Chromoptik

Türknöpfe (Alarmanlage) aus Aluminium gefräst und verchromt

Türtafelunterkonstruktion aus Carbon

Einbau eines neu konstruierten Überrollbügels (auf Wunsch beledert)

Gurtrohr für 4-Punkt-Gurte wahlweise

Carboninnenverkleidung (Schweller links und rechts, Mitteltunnel und Hinterteil)

Heckverkleidung – Untertafel aus Carbon

Einbau von neuen Recaro-Sitzen (wahlweise Recaro Specialist Sportster CS, Pool Position mit 4-Punkt-Gurt oder Pool Position Carbon mit 4-Punkt-Gurt)

LEDER UND POLSTERUNG

Teillederausstattung: Belederung mit Nappaleder auf den Sitzwangen, Mitteltunnel, Bremshebel, Armaturenbrett, Schlüsselleisten sowie der neu entwickelten Armauflage. Stoffbezug an den Seitenverkleidungen, Heckverkleidungen sowie Sitzflächen und Armaturenbrettleiste (wahlweise Volllederausstattung ggf. mit Flechtleder)

Dachhimmel Alcantara

Motorraumverkleidung und Kofferraumverkleidung in Glattleder, gesteppt

Teppichausstattung

Wahlweise Lackierung der Carboninnenverkleidung

MOTOR

Motoren in drei verschiedenen Ausführungen

3,8 Liter mit 305 PS

3,9 Liter mit 345 PS mit E-Gas vom Porsche 997 und neuem Motorsteuergerät

4,0 Liter mit 369 PS mit E-Gas vom Porsche 997 und neuem Motorsteuergerät

DIVERSES

Grundsätzlich werden alle Verschleißteile durch Neuteile ersetzt,defekte Teile ausgetauscht, wiederverwendbare Teile, wie beispiels-weise Achsschenkel, werden aufgearbeitet.

Sonderausstattungen auf Wunsch

Flechtlederausstattung

Carboninterieur lackiert

Ablagetasche Kofferraum

Aluminiumtank poliert

Kennzeichenhalter individuell

Ölkühlerhalter im Vorderwagen individuell

Plakette Tank

Sonderlackierung

Lackierung Schriftzug Seite und Heckdeckel

Heckspoileraufnahmen Aluminium gefräst in Sonderfarbe

Erhaltung Schiebedach

Exterieur Retrokit-Frontstoßstange und Retrokit-Heckstoßstange

Bremsen in Sonderfarbe

Motorenbezeichnung 3,8, 3,9 und 4,0 Liter am Heckspoilergitter in Chrom

Individuelles Logo auf Trittblech

Domlager: individuelle Farbe eloxiert oder verchromt

Domlagerabdeckung aus Alu gefräst, verchromt und mit Leder belegt

Plakette am Heckdeckel (individuelles Logo oder Schriftzug möglich)

Neu überarbeitete Klimaanlage

 

Weiterlesen

Fahrzeugdaten

Baujahr: 1991
Modell: 911 Backdate
Karosserie: Coupé
Baureihe: 911 Backdate/Modified
Leistung: 369 PS
Hubraum: 4,0 Liter
Lenkung: links
Getriebe: Manuell
Antrieb: Heckantrieb
Kraftstoff: Benzin
Ausstattung: ABS Servolenkung Navigationssystem Klimaanlage
Innenfarbe: Schwarz
Innenmaterial: Leder
Außenfarbe: Blau
Sonderfarbe (PTS): ja
Zustand: Vollrestauriert
Neu / gebraucht: Gebrauchtwagen
Fahrbereit: ja
Land der Erstauslieferung: Deutschland

Mehr zum Thema

Elferspot Magazin

Interessiert? Kontaktieren Sie den Verkäufer!

Fahrzeuganfrage

Interessiert?

Sander Automotive GmbH & Co. KG freut sich auf deine Anfrage und ist dir gerne behilflich.

Porsche 911 Backdate

Preis: Auf Anfrage
1991

Du bist bereits elferspot.com Mitglied?

Vielen Dank!

Deine Anfrage wurde an den Anbieter des Fahrzeuges versandt.

Elferspot Empfehlung

Ähnliche Fahrzeuge

Merkliste

Teilen

Teile "Porsche 911 Backdate" mit deinen Freunden!

Facebook Twitter Pinterest WhatsApp E-Mail