Weiter einkaufen
Porsche 911 Modified

Porsche 911 Modified

Coupé, 1977

Highlights

  • 911 Outlaw im Turbo-Look
  • komplett revidierter 3.0l SC Motor
  • Originale 3-tlg BBS RS Felgen

Zum Verkauf steht ein Porsche 911 S Coupe im Turbo-Look und komplett revidierten 3.0l SC (’79) Motor (Kosten knapp 25.000,00 €), originalen BBS RS 55/56 und einem 915 Getriebe (’79).

Der Wagen wurde ursprünglich aus Japan zurück nach Deutschland importiert – Fahrzeuge aus dem fernen Osten sind bekannt für ihren guten Pflegezustand.

Ein Classic Data Wertgutachten mit Note 2- und Wiederherstellungswert von 100.000 € ist vorhanden.

Preis: EUR 67.911 EUR 63.911

privat

Deutschland

Velbert

Das Fahrzeug im Detail

Der Motor wurde überholt und hat ca. 5.500 km gelaufen. Ein Ölwechsel und einstellen der Ventile ist natürlich schon passiert. Der Wagen ist Bj 08/77 (9117301439).

Aktuell steht der Wagen auf originalen und aufbereiteten BBS RS (8J &9J) mit neuwertigen Reifen. Der Vorderwagen ist in Gelb foliert. Dies kann natürlich rückstandslos entfernt werden.

Zeitgenössische Sportsitze und Türtafeln im RS Look, sowie ein Momo Prototipo Heritage Lenkrad (eingetragen) runden das Bild ab. Ebenso ist ein JP Dansk Endtopf und Edelstahl Vorschalldämpfer verbaut, welcher den luftgekühlten 6-Zylinder Boxer klangtechnisch unterstreicht. Die originalen Türpappen und Mittelkonsole sind noch vorhanden.

Ein Leichtbau-Kühlergitter und ein zeitgenössischer „Entenbürzel“ im RS Look (GFK von DP Motorsport) runden den Look ab. Die Verbreiterung besteht vorne aus Metall-Kotflügeln und hinten aus GFK Verbreiterungen. Das Fahrzeug (bis auf Motor und Getriebe) hat eine Laufleistung von ca 88 tkm. Info: der Wagen wird noch gefahren.

Diverse technische Reparaturen wurden durchgeführt wie alle Bremssättel überarbeitet & Dichtungen erneuert, Hauptbremszylinder erneuert
, Bremsschläuche erneuert „Stahlflex“, Achsmanschetten Antriebswellen erneuert, Abgasanlage erneuert (Edelstahl)
, Dichtungen Ausstellfenster erneuert, neue Magnarelli Scheinwerfer, neue Benzinleitungen von Porsche, sowie eine komplette und richtige Motorrevision mit Mahle Kolben und Zylindern (deutsche Verdichtung). Es wurden ausschließlich originale Teile von Porsche für die Motor-Revision verwendet.

Folgende Arbeiten wurden im Detail gemacht: Motor/Getriebeinheit ausgebaut; Getriebe vom Motor abgeflanscht; Motor vollständig zerlegt und gereinigt; Lagergasse der Kurbelwelle im Kurbelgehäuse auf Ovalität vermessen; Lagergasse in Fremdarbeit auf 1.Übermass aufgebohrt und gehont; Kurbelwelle entstopft und alle Ölbohrungen gereinigt und wieder neu verstopft; Kurbelwellen-Lagerflächen poliert; Pleuelstangen gerichtet und neue Lagerbuchsen in die Pleuelaugen eingesetzt; Pleuelgrundmass wieder hergestellt; Zylinderköpfe glasgestrahlt und gereinigt; Ventilführungen ausgepresst und neue Übermaßführungen eingesetzt und aufgehont; Ventilsitzringe auf Winkelgenauigkeit abgefräst und eingeschliffen; Dichtfläche der Zylinderköpfe plangefräst; sämtliche Ein- und Auslassventile erneuert und eingestellt; Ventilschafftdichtungen erneuert; Steuerketten und Kettenräder vom Nockenwellenantrieb erneuert; Dilavarschrauben aus dem Kurbelgehäuse ausgebaut und erneuert; Kurbelgehäuse mit Kurbelwelle, Pleuelstangen, Zwischenwelle und Ölpumpe wieder zusammengesetzt; neue Kolben und Zylinder eingebaut; komplettierte Zylinderköpfe aufgebaut; Nockenwellengehäuse und Nockenwellen eingebaut; Steuerzeiten der Nockenwellen eingestellt; Motorverblechung und Kühlluftführungen eingebaut; Ansaugsystem eingebaut; Entlastungsventil (Pop-Off) im Luftfiltergehäuse eingebaut; Schwungscheibe und Kupplung montiert;Lichtmaschine und Kühlgebläse montiert; Motor und Getriebe zusammengeflanscht und eingebaut; Motoröl eingefüllt und Probelauf durchgeführt; leichte Ölundichtigkeit im Bereich der Ölkühleraufnahme festgestellt; zur Beseitigung der Undichtigkeit Motor/Getriebe wieder ausgebaut; undichten Bereich des Kurbelgehäuses gereinigt und aufgeraut; Spezialdichtmasse aufgebracht; nach Trockenzeit Motor/Getriebeeinheit eingebaut und Probelauf durchgeführt. Kosten der Revision knapp 25.000,00 €.

Rechnungen von renommierter Porschewerkstatt über den Großteil der zuvor genannten Reparaturen, sowie der kompletten Motorrevision, sind vorhanden. Weitere Fotos oder Infos sende ich gerne bei Anfrage und ernsthaften Interesse.

Der Wagen wird mit originalem Schaltknauf und ohne Stoppuhren verkauft.

Ein Tausch (mit ggf. Zuzahlung) gegen einen anderen adäquaten Zuffenhausener möglich.

Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung.

 

Weiterlesen

Fahrzeugdaten

Baujahr: 1977
Erstzulassung: August 1977
Modell: 911 Modified
Karosserie: Coupé
Baureihe: 911 Backdate/Modified
Laufleistung: 88000 km
Lenkung: links
Getriebe: Manuell
Antrieb: Heckantrieb
Kraftstoff: Benzin
Innenfarbe: Schwarz
Innenmaterial: Kunstleder
Außenfarbe: Weiß
HU gültig bis: June 2023
Neu / gebraucht: Gebrauchtwagen
Fahrbereit: ja
Zugelassen: ja

Mehr zum Thema

Elferspot Magazin Porsche Backdate/Modified

Interessiert? Kontaktieren Sie den Verkäufer!

Fahrzeuganfrage

Interessiert?

Sende eine Anfrage, um mehr über das Fahrzeug zu erfahren.

Porsche 911 Modified

Preis: EUR 67.911 EUR 63.911
1977

Du bist bereits elferspot.com Mitglied?

Vielen Dank!

Deine Anfrage wurde an den Anbieter des Fahrzeuges versandt.

Elferspot Empfehlung

Ähnliche Fahrzeuge

Merkliste