Porsche 911 Turbo 5 Gang

Porsche 911 Turbo 5 Gang

Cabriolet, 1989

Highlights

  • Seltenes 1989er Turbo Cabriolet
  • Mit G50 5-Gang Getriebe
  • Geringe Laufleistung, guter Zustand

Porsche 911 Turbo 3.3 Cabriolet kaufen!

Dieser 1989 Porsche 911 (930) Turbo 3.3 ist ein sehr schönes Exemplar aus dem letzten Baujahr 1989 – der ultimativen Ausbaustufe des Porsche 930 Turbo.

Preis: EUR 155.000

Deutschland

Bastian Voigt Collectors Cars GmbH
Zedernstraße 14
33415 Verl
Zum Händler

2 weitere Fahrzeuge von Bastian Voigt Collectors Cars GmbH auf elferspot.com. Weitere Fahrzeuge ansehen

Fahrzeug merken
Bitte erwähne Elferspot, wenn du Bastian Voigt Collectors Cars GmbH anrufst.
Anrufen

Das Fahrzeug im Detail

Der 1975 von Porsche vorgestellte 930 Turbo war eine Revolution und wurde umgehend zur Ikone. Der Turbo war das Spitzenmodell im Hause Porsche und kombinierte brachiale Leistung mit einer sehr guten Ausstattung. Durch seine deutlich breitere Karosserie, die breiten Felgen und den markanten Turbo-Spoiler war er auf Anhieb zu erkennen.

Er war der erste Seriensportwagen, in den Porsche einen Turbolader einbaute und zu seinem Erscheinen der schnellste in Serie gebaute Wagen auf deutschen Straßen. Mit der hohen Leistung von 260 PS (191 kW) bei vergleichsweise geringem Gewicht bot er Fahrleistungen, die man bis dahin fast nur von reinen Rennwagen kannte.

Ende 1979 kam mit dem neuen 3.3 Liter Turbo ein komplett neu entwickelter Turbo auf den Markt, der nun die magische Zahl von 300 PS (220 kW) erreichte und so die Wünsche der leistungshungrigen Kundschaft bediente. Der neue „Super-Turbo“ war das Ergebnis langer Entwicklungsarbeit, um zum einen die Leistungssteigerung zu ermöglichen, aber auch um den Wagen insgesamt technisch auf die höhere Leistung abzustimmen. Die Vergrößerung des Hubraums auf 3.298 ccm machte eine Reihe neuer Bauteile wie Kurbelwelle, Pleuel, Kolben und Zylinder sowie Ölpumpe notwendig. Außerdem ist der Turbo 3.3 der erste Serienmotor, dessen Ladeluft vorgekühlt wird. Durch die Verringerung der Temperatur ist in der zugeführten Luft, bei gleichem Volumen, mehr Luftmasse vorhanden. So konnte mehr Kraftstoff verbrannt und der Wirkungsgrad erhöht werden.

Die optimierte Form und Anstellwinkel des neuen Spoilers sorgten bei gleichem Luftwiderstand für geringeren Auftrieb und somit bessere Kraftübertragung der Hinterräder. Gleichzeitig sorgte das neue Design mit den hochgezogenen Rändern für eine bessere Anströmung des neuen Ladeluftkühlers.

Die Bremsanlage wurde ebenfalls beim 3.3 Turbo verbessert: Einerseits ermöglichten dickere Bremsscheiben vorn und hinten größere Belüftungskanäle in den Scheiben. Zusätzlich waren die Bremsscheiben nun perforiert, weshalb sie auch bei Nässe besser ansprachen.

Der 3.3 Turbo wurde von 1977 bis 1988 ohne größere Änderungen gebaut. Erst im Modelljahr 1989 kam dann die ultimative Evolutionsstufe des Porsche 930 Turbo auf dem Markt – der 89er Turbo.

Das Modelljahr 1989 war das letzte Modelljahr des sogenannten „G-Modells“ des Porsche 911. Im gleichen Jahr kam schon der Nachfolger 964 auf den Markt.

Porsche rüstete für dieses letzte Modelljahr den 930 Turbo mit dem modernen und verstärkten 5-Gang G50 Getriebe aus und stattete den Wagen zudem mit einer hydraulischen Kupplung aus. Diese Änderungen verbesserten das Fahrverhalten des 930 Turbo noch einmal deutlich. Das nun enger gestufte Getriebe führt zu kleineren Drehzahlsprüngen, sodass der Turbolader schneller Druck aufbauen kann. Die hydraulische Kupplung lässt sich mit deutlich weniger Kraft und auch mit mehr Präzision bedienen, was mehr Komfort und bessere Starts ermöglicht.

Die Fahrleistungen verbesserten sich durch das neue Getriebe ebenfalls.

Auch die Fahrwerksabstimmung wurde mit größeren Drehstäben an der Hinterachse, geänderten Stabilisatoren und härter abgestimmten Stoßdämpfern für den 89er gründlich verbessert.

Der Wagen wurde neu in die USA ausgeliefert und ist damit einer von nur 540 für die USA gebauten 1989 Porsche 930 turbo Cabriolets. Für den Rest der Welt wurden dann nur noch einmal 184 turbo Cabriolets hergestellt.

Bei diesem Wagen handelt es sich um eines der allerletzten gebauten Fahrzeuge mit einer sehr hohen Fahrgestellnummer unter den letzten 15 gebauten Fahrzeugen dieses Typs.

Da auch vom Nachfolger 964 Turbo nur 6 Cabrios und vom darauffolgenden 993 Turbo ebenfalls nur 14 Cabriolets gebaut wurden, ist ein luftgekühltes Porsche 911 Turbo Cabriolet eine extrem seltene Angelegenheit.

Der Neupreis eines 930 Turbo Cabriolets lag 1989 bei 155.000 DM und damit 22.000 DM über einem 930 Turbo Coupé und 14.500 DM über einem 930 Turbo Targa.

 

Als spätes US-Modell verfügt dieser Wagen über den Motor 930/68 mit serienmäßig 282 PS (206 kW). Bis Modelljahr 1986 hatten die 930 Turbos in den USA nur 265 PS (195 kW) und erhielten dann den stärkeren Motor, der auch in diesem Exemplar verbaut ist.

Die Farbkombination ist Uni Schwarz (A1A1) kombiniert mit schwarzem Leder.

Das originale Scheckheft liegt nicht vor, aber durch den vorliegenden Carfax Report mit 12 Einträgen ist die Laufleistung gut dokumentiert und beträgt erst knapp über 30.000 Meilen bzw. knapp unter 50.000 km. Laut den vorliegenden Papieren und Gesprächen mit den amerikanischen Vorbesitzern hatte der Wagen in den USA nur 2 Eigentümer. Der Erstbesitzer kaufte den Wagen in Kalifornien und zog dann 1996 nach Aspen, Colorado. Bei der ersten Abgasuntersuchung 1996 in Aspen hatte der Wagen 21.251 Meilen gelaufen. Im Jahr 2000 verkaufte er den Wagen dann zurück nach Kalifornien an den zweiten Eigentümer aus Santa Barbara.  2003 verkaufte er den Wagen dann wieder zurück an den Erstbesitzer aus Aspen. Zu dem Zeitpunkt hatte der Wagen eine Laufleistung von 27.713 Meilen.

Im Jahr 2007 kaufte der jetzige deutsche Eigentümer den Wagen mit 28.272 Meilen und importierte ihn in Deutschland. Der Wagen hat eine Deutsche H-Zulassung.

Der Wagen ist in einem sehr gepflegten Zustand mit einer sehr schönen, nahezu neuwertigen originalen Innenausstattung.

Die Lackierung ist zu einem großen Teil noch original und für einen 33 Jahre alten schwarzen Uni-Lack in einem bemerkenswerten Zustand.

Im Wagen ist ein Edelstahl-Sportauspuff und ein größerer Andial-Ladeluftkühler verbaut. Der Turbolader ist der originale KKK-Turbolader von Porsche.

Neben dem originalen Verdeck gibt es noch eine komplette Persenning zur Abdeckung des Innenraumes.

Der Wagen kann nach Absprache gern besichtigt werden. Eine Hebebühne steht Ihnen dafür selbstverständlich ebenfalls zur Verfügung.

Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie an weiteren Informationen und einer detaillierten Zustandsbeschreibung interessiert sind.

Wir erstellen unsere Beschreibungen und Inserate sehr gewissenhaft und sorgfältig. Trotzdem bitten wir um Verständnis, dass die hier gemachten Angaben unverbindliche Beschreibungen sind, die keine zugesicherten Eigenschaften darstellen. Wir haften nicht für Irrtümer, Eingabefehler und Datenübermittlungsfehler und behalten uns Änderungen und den Zwischenverkauf vor. Der Verkauf erfolgt in diesem Fall im Kundenauftrag von privat ohne Ausweis der Umsatzsteuer.

Weiterlesen

Fahrzeugdaten

Baujahr: 1989
Erstzulassung: Juli 1989
Modellbezeichnung: 911 Turbo 5 Gang
Karosserie: Cabriolet
Baureihe: 930
Laufleistung: 30007 mi
Leistung: 300 PS
Hubraum: 3,3 Liter
Lenkung: links
Getriebe: Manuell
Antrieb: Heckantrieb
Kraftstoff: Benzin
Innenfarbe: Schwarz
Innenmaterial: Leder
Außenfarbe: Schwarz
Hersteller- Farbbezeichnung (außen): Schwarz 700
Neu/Gebraucht: Gebrauchtwagen
Fahrbereit: Ja
Zugelassen: Ja
Auslieferungsland: Vereinigte Staaten

Interessiert? Kontaktieren Sie den Verkäufer!

Fahrzeug Anfrage

Interessiert?

Bastian Voigt

Bastian Voigt von Bastian Voigt Collectors Cars GmbH freut sich auf Ihre Anfrage und ist Ihnen gerne behilflich.

Bereits elferspot.com Mitglied? Jetzt einloggen.

Vielen Dank!

Ihre Anfrage wurde an den Anbieter des Fahrzeuges versandt.

Bei Elferspot registrieren

Elferspot Empfehlung

Ähnliche Fahrzeuge

Fahrzeug merken