REC 901-1 Watch

 1.437,00

Enthält 20% MwSt.
zzgl. Versand

Nicht vorrätig

Einen Porsche 911 am Handgelenk tragen? Mit der REC 901 geht das. Das Zifferblatt wird direkt aus einem geborgenen, luftgekühlten Porsche 911 geschnitten. Das bedeutet, dass jede einzelne Uhr erkennbar einzigartig ist und eine besondere Geschichte erzählen kann.

  • Kostenfreie Lieferung direkt durch den Hersteller
  • 2 Jahre Garantie
  • 30 Tage Rückgaberecht

EINE EINZIGARTIGE GESCHICHTE

Die 901 Kollektion bündelt mehr als 50 Jahre Geschichte in einer Uhr. Als Hommage an den legendären luftgekühlten Porsche 911 besteht das Zifferblatt aus alten 911er-Teilen. Die dezenten Referenzen zum Design des originalen Porsche 911 ist die Art, einem der symbolträchtigsten Sportwagen aller Zeiten Respekt zu zollen.

DER NAME?

901 war der ursprünglich für den legendären Porsche 911 vorgesehene Name. Im Herbst 1964 präsentierte Porsche auf dem Pariser Autosalon den Nachfolger des 356ers. Leider beanspruchte ein anderer Autohersteller das Eigentum an der dreistelligen Zahl mit der ‚0‘ in der Mitte. Daher ersetzte Porsche einfach die ‚0‘ mit der Nummer ‚1‘. Eine zu gute Geschichte, um sie nicht zu würdigen!

DER ANTRIEB

Die 901 Kollektion wird durch ein hochwertiges Automatikuhrwerk angetrieben, dem Kaliber 9100 von Miyota. Die 9er-Serie stellt die Spitzenserie an Uhrwerken des weltweit renommierten Herstellers Miyota dar.

DER ORGANSPENDER

Der Porsche 911 sah im Jahr 1963 das Licht der Welt, als er erstmals auf der Internationalen Automobilausstellung in Frankfurt der Öffentlichkeit vorgestellt wurde. Das Design des Porsche 911 geht zurück auf frühe Skizzen im Jahr 1959 des Automobil-Ingenieurs und Gründer von Porsche Ferdinand „Butzi“ Porsche. Der Porsche 911 ersetzte den Porsche 356 und war sowohl leistungsstärker als auch komfortabler. Seit der Einführung des 911er ist er zu einer Legende geworden. Er ist der Sportwagen mit dem unverwechselbaren ikonischen Design, an dessen ursprünglicher Designphilosophie in den letzten 50 Jahren festgehalten wurde. Der 911er ist weltweit bekannt für seinen evolutionären Design-Ansatz. Ein Design, das sich bis heute bewährt hat. Das wird auch für Ihre 901er zutreffen.

REFERENZEN ZUM DESIGN

Das Zifferblatt wird direkt aus einem geborgenen Porsche 911 geschnitten und mit einem grauen, halbtransparenten Lack beschichtet. Dies stellt sicher, dass keine zwei Uhren aufgrund der Kratzer in der Patina des Zifferblatts identisch sind.  Der Kontrast im rauen Zifferblatt und der gebürstete und polierte 316L Edelstahl hebt die 901er von anderen Uhren ab.

Der Gehäuseboden ist von den sehr markanten Felgen von Otto Fuchs am klassischen 911er inspiriert – und auch der Rotor ist so hergerichtet, dass er den gelochten Bremsscheiben ähnelt! Die legendäre „Fuchsfelge“ wurde von Otto Fuchs in den frühen 1960ern entwickelt, als Porsche den Designer beauftragte, eine ganz besondere Felge für einen Prototypen zu entwerfen, aus dem später der 911er wurde. Der Rest ist Geschichte.

Die Form der 901 Kollektion orientiert sich stark an den weichen Ecken und dem charakteristischen Heckgrill des Porsche 911. Der 911er ist vielleicht der Sportwagen mit dem größten Kultstatus aller Zeiten, dessen Design von damals bis heute nur dezent geändert wurde. Ein klares Zeichen dafür, dass sich das Design des 911ers bewährt hat. Das wird auch für Ihre 901er zutreffen.

Die Krone ist dem Hupenknopf der frühen 911er Lenkräder nachempfunden. Das REC-Logo auf der Krone hat eine eigene Geschichte. Schauen Sie genau hin, und Sie werden drei Zahnräder bemerken: Eins für Recover, eins für Recycle und eins für Reclaim – die DNA des REC-Konzepts.

In jede einzelne Uhr ist die Fahrzeug-Identifizierungsnummer (FIN) des geborgenen 911ers eingraviert, aus dem sie gemacht wurde – nicht zu verwechseln mit der Seriennummer Ihrer Uhr, die Sie auf dem Gehäuseboden finden. Der weggeschnittene Bereich der FIN-Platte ist eine diskrete Referenz an die Kennzeichenmulde moderner 911er.

Die Gangreserve auf 12 Uhr wurde der Tank- und Ölanzeige des frühen 911ers nachempfunden. Bei 901-01 und 901-03 ist die hintere Platte ganz schwarz, wenn die Uhr völlig „aufgeladen“ ist, während bei 901-02 die Platte ganz weiß ist, wenn sie vollständig aufgezogen ist. Die 901 Kollektion verfügt über eine Gangreserve von mehr als 40 Stunden.

STORY CARD

Zu Ihrer 901 erhalten Sie eine scanbare Story Card – NFC- und QR-kompatibel – die Sie direkt zu einem Video mit Geschichten, Anekdoten und Angaben zur Herkunft des einzelnen Fahrzeugs führt, das Teil Ihrer Uhr wurde.



TECHNISCHE DATEN

ABMESSUNGEN

  • Durchmesser 44mm
  • Höhe 13mm
  • Öffnungsdurchmesser  37mm
  • Gewicht 110g

FUNKTIONEN

  • 3 Zeiger / Tag / Datum / Monat / GangreserveSkelett,
  • Chrom und rot bedruckte Zeiger
  • Superluminova auf Zeigern & Indizes
  • 4-teiliges Edelstahlgehäuse, mit PVD in gun-greyGraues strukturiertes Zifferblatt
  • 2 Jahre volle Garantie
  • 3 ATM, 30 Meter

UHRWERK

  • Referenz Miyota Kaliber 9100 Uhrwerk mit Rotor-DekorationTyp Mechanisch,
  • Automatikaufzug
  • Frequenz 28.800 Halbschwingungen (4,0 Hz)Gangreserve +40 StundenEdelsteine 26

MATERIALEN

  • Gehäuse 316L Edelstahl
  • Uhrglas Saphirglas mit dreilagiger Antireflex-Beschichtung
  • Gehäuseboden-glas 5x K1 Mineralglas

ZIFFERBLATT

  • Handgefertigtes Metallzifferblatt aus einem recycelten Porsche 911. Jedes Zifferblatt ist mit einer grauen, halbtransparenten Schicht aus Lack beschichtet, um sicherzustellen, dass sich die Patina nicht auf andere Teile der Uhr „verteilt“.

ARMBAND

  • Armbandbreite 24 mmDoppeltes schwarzes Kalbslederband mit Schutzinnenfutter,
  • Quick-Release-System und Alcantara-Muster.

Shopping Tipps

Das könnte Sie auch interessieren

Weltweiter Versand
Sicher & einfach bezahlen
Viele Bezahloptionen