Weiter einkaufen
Porsche 356 Pre-A 1500

Porsche 356 Pre-A 1500

Cabriolet, 1954

Highlights

  • Knickscheibe
  • Deutsche Lieferung
  • Seltenes 356 Cabriolet

Dieses sehr seltene Porsche 356 Pre A Knickscheibe Cabriolet wurde in Deutschland erstausgeliefert, blieb dort sein ganzes Leben und zeigt sich in hervorragendem Sammlerzustand.

Übersetzt von Google Translation

Verkauft

Deutschland

Getyourclassic
Winsstrasse 48
10405 Berlin
Zum Händler

12 weitere Fahrzeuge von Getyourclassic auf elferspot.com. Weitere Fahrzeuge ansehen

Bitte erwähne Elferspot, wenn du Getyourclassic anrufst.
Anrufen

Das Fahrzeug im Detail

Porsche 356 Pre A

Die 1950er
In Deutschland beginnen die Wirtschaftswunderjahre. Die Schrecken des Zweiten Weltkriegs treten in den Hintergrund, die Menschen kleiden sich wieder modisch und das Straßenbild erhält seine Farbe zurück. Unter den überwiegenden Nutzfahrzeugen sind kleinere Pkw mit durchschnittlich 20 PS zu sehen.
1954 liefert Porsche diese gebogene Windschutzscheibe am 13.10.1954 an den Händler Rittersbacher in Kaiserslautern in perlgrau mit Echtlederausstattung und sportlichen 55 PS. Die Windschutzscheibe besteht nicht mehr aus 2 Teilen und der Mittelsteg entfällt, aber die Produktionskosten für eine Panorama-Windschutzscheibe sind immer noch zu hoch. Porsche beschließt, die Windschutzscheibe in der Mitte zu biegen. In Fachkreisen wird diese Porsche Vor-A-Serie liebevoll als gebogene Scheibe bezeichnet. Heute sind gebogene Scheiben unabhängig von ihrem Zustand sehr selten, und Cabrios sind noch seltener zu finden.

Sehen Sie sich das Walkaround-Video für einen Eindruck an:
Siehe auch den Kadex (Erstauslieferungsdatenkarte) von Porsche 1954:

Der 2. und jetzige Besitzer hat das Cabrio 2000 bis 2001 ohne Rücksicht auf Kosten restaurieren lassen. Eine Dokumentation der Restauration ist in Bildern und Rechnungen vorhanden.
Überzeugen Sie sich auf den folgenden Bildern vom tollen Zustand dieser Rarität.

Der ursprüngliche Motor war nicht mehr zu retten und deshalb beschloss er, ihn auf 1600 ccm mit 60 PS aufzurüsten. Das Auto war nicht zum Verkauf bestimmt und daher war ein Matching-Numbers-Motor kein Thema. Die 60PS sind natürlich im Fahrzeugschein eingetragen.
Das komplette Chassis, Türen, Kofferraum und die Fronthaube zeigen, dass dieser 356 nicht für einen schnellen Verkauf restauriert wurde.
Auch das Stoffverdeck überzeugt in Top-Qualität.

Dieses 356 pre A Bugfenster „Knickscheibe“ Cabriolet zeigt sich uns in hochwertig restaurierter Qualität. Man sieht, mit wie viel Liebe es in den letzten 20 Jahren restauriert und gepflegt wurde.
Beachten Sie unbedingt die Qualität der Restaurierung, wenn man bedenkt, dass das Auto 20 Jahre zurückliegt und uns das Auto technisch und optisch immer noch frisch restauriert erscheint.
Der Lack zeigt keine Dellen oder Risse, weder an den Schwellern noch an den Türen oder sonstwo. Dies zeugt von einer ausnahmslos hochwertigen Restaurierung. Sogar die Türspalten passen sehr gut.
Der jetzige 2. Besitzer hat den Porsche regelmäßig auf höchstem Niveau warten lassen und es gibt keinen Wartungsstau.

Ihre emotionale Zeitreise zurück in die frühen 50er Jahre kann jetzt beginnen.

Überzeugen Sie sich selbst von dieser wunderschönen Rarität in atemberaubender Qualität und nutzen Sie die seltene Chance, auf dieses gebogene Fenster zu bieten.

Weiterlesen

Fahrzeugdaten

Baujahr: 1954
Modell: 356 Pre-A 1500
Karosserie: Cabriolet
Baureihe: 356
Laufleistung: 23000 km
Leistung: 60 PS
Hubraum: 1,5 Liter
Lenkung: links
Getriebe: Manuell
Antrieb: Heckantrieb
Kraftstoff: Benzin
Zulassungsdokumente (Klicken zum Öffnen): 20190708_173325.jpg
Innenfarbe: Rot
Innenmaterial: Leder
Außenfarbe: Silber
Zustand: Vollrestauriert
Neu / gebraucht: Gebrauchtwagen
Fahrbereit: ja
Zugelassen: ja
Land der Erstauslieferung: Deutschland
Anzahl Fahrzeughalter: 2

Mehr zum Thema

Elferspot Magazin Porsche 356

Elferspot Empfehlung

Ähnliche Fahrzeuge

Merkliste