Porsche 991 GT3 RS

Porsche 991 GT3 RS

Coupé, 2015

Highlights

  • Kraftstofftank: 90 L
  • Bi-Xenon-Scheinwerfer inkl. PDLS
  • "MR" Manthey Racing

Ein artgerecht bewegter Rennwagen aus dem Haus Porsche… mal was ganz anderes.

Üblicherweise treffen wir auf Exemplare, die möglichst unberührt in der Garage schlafen oder im besten Fall und unter optimalen Bedingungen ins Sonnenlicht dürfen. In wenigen Fällen werden diese Art Fahrzeuge sogar auf öffentlichen Straßen “bewegt” (dieser Begriff ist wörtlich zu verstehen). Je mehr “RS” drinsteckt, umso weniger werden diese Fahr-Werkzeuge ihrem Zweck zugeführt – auf den Rennstrecken dieser Welt ihr Können zeigen. Dem Piloten das vermitteln, was Fahren auf höchstem Level bedeutet. Messerscharfe Skalpelle, die genau das tun, was ihr Pilot von ihnen will. Ohne Zeitversatz. Der Fahrer bestimmt, was der Wagen tun soll. Und genau das passiert.

Zu den Fahrzeugen in deiner Merkliste: Merkliste ansehen
Bitte erwähne Elferspot, wenn du dls automobile anrufst.
Anrufen

Das Fahrzeug im Detail

Umso erfrischender ist es, wenn wir genau so einen straßenzugelassenen Rennwagen zu Gesicht bekommen, der mit offenem Visier redet – nie, vielleicht, ein wenig, mal n´Wochenende Fahrertraining mit Sektionsübungen, Driftübungen auf dem Wasserrondell… Die üblichen Antworten auf die beliebte Frage vieler Interessenten solcher Fahrzeuge… In unserem Fall lautet jedoch die erfrischende Anzwort: Ja, all das und vielleicht noch mehr hat dieser 991 GT3 RS geleistet. Weil er dafür entwickelt und gebaut wurde. Und weil er das am besten kann.

Um es noch besser als ab Werk zu können, wurde er bei Manthey Racing und GetSpeed Performance Center Nürburgring nachgeschliffen. Beide Betriebe sind nicht umsonst quasi Tüt an Tür in Meuspath und auf Sichtweite zur faszinierendsten Rennstrecke der Welt – der Nordschleife am Nürburgring. Und nicht umsonst gehört die Firma Manthey Racing inzwischen zum Porsche-Konzern und ist offizielle Anlaufstelle für Arbeiten aller Art an Porsche-Fahrzeugen. Die Mannschaft rund um Manthey und Get Speed versteht ihr Handwerk und hat diese RS-Modelle (zur Erinnerung: steht immer noch für wie RennSport) verstanden und verinnerlicht, wie wahrscheinlich kein zweites Team weltweit. Ihr Können hat die Mannschaft um Manthey und Get Speed zig-fach unter Beweis gestellt, indem sie die schon ab Werk nahezu perfekten Fahrzeuge noch perfekter machen. Das wirkt sich in fabelhaften Rekord-Zeiten rund um den Nürburgring aus und zeigt glasklar, wozu ihr Feinschliff in der Lage ist – aus 98%igen Sportwagen 100% zu holen.

Um so einen handelt es sich bei unserem Neuzugang. Keine Garagen-Queen, kein Poliertuch-Opfer, kein Reifenschoner-Stehfahrzeug. Er wurde ausschließlich bei Manthey und Get Speed betreut, gewartet und optimiert. Alle Rechnungen und Nachweise liegen vor und machen in Summe einige zig-tausende Euro aus. An nichts wurde gespart, nichts wurde vernachlässigt. Wir haben die Rechnungen der letzten Jahre vorliegen. Daher machten wir uns den Spaß, diese mal zu addieren: € 66.537.—. Diese Zahl kann man unkommentiert für sich stehen lassen, um zu erhahnen, welche Beträge für optimalen Support mit optimalem Material beim optimalen, darauf spezialisierten Betrieb fließen.

Um hier nur einige der Maßnahmen zu nennen, wäre da zum Beispiel das KW Competition 3-fach MR Fahrwerk, das 2016 eingebaut, und 2021 und einem km-Stand von knapp 40000km bei Manthey revisioniert wurde. Dieses Fahrwerk allein mit den KW-Rennsport-Stützlagern an Vorder- und Hinterachse und dem Unibal-Kit für beide Achsen inkl. Einbau/Vermessung und Verwiegung macht eine Position von rund € 20.000.- aus.

Dagegen ist der Race Navigator Kit mit Biorics Stress@racing Video Kit, OBD Plug In und mehreren Kameras im Fahrzeug für gut € 6000.— fast schon ein Sonderangebot.

Die Endless Bremsbeläge sind wohl mit die besten, die so ein Kraftwagen verdient. Für beide Achsen sind aber auch ca. € 2000.— fällig, wenn diese gewechselt werden.

Eine Käfigerweiterung für den bestehenden Ü-Bügel kostete ebenfalls runde € 3000.—

Das Auto ist “ready to race”. Sofern man das will. Wäre da nicht die Straßenzulassung, die auch für einen verantwortungsvollen Piloten zu verlockend ist… Wer mit diesem 991 GT3 RS by Manthey mal seine Lieblings-Heimstrecke abfährt, die er bis dahin glaubte, in – und auswendig zu kennen, wird überrascht sein. Nichts ist nach besagter Fahrt so, wie es mal war. Unabhängig vom Talent setzt dieses Fahrzeug neue Grenzen, die wirklich nicht auf öffentlichen Straßen gesucht werden sollten. Aber selbst, wenn man weit unterhalb der Möglichkeiten des Fahrzeugs bleibt, ist man selbst als äußerst talentierter Fahrer überrascht, wieviel da noch geht… und zwar, ohne mit der Wimper zu zucken.

Jetzt warten wir mal besseres Wetter für die Fotos ab und kümmern uns inzwischen um die vorliegende und vollständige Historie dieses Fahrzeugs, damit wir Ihnen alles Wissenswerte darüber sagen können. Eines wissen wir bereits jetzt und bitten um Kenntisnahme – es ist kein “Schläfer”, der sein Dasein in klimatisierter Garage unter einem Maß-Paletot fristete.

Dieser GT3 RS durfte raus zum Jagen.

Weil er das besser kann als jeder andere. Der GT3 als Typ hat sich im Laufe der letzten 25 Jahre sein eigenes Denkmal gebaut. Es gibt inzwischen viele weitere Alternativen zum GT3 – und doch ist und bleibt der Porsche GT3 unterm Strich die erste Wahl für alle, die das Beste wollen. Ohne Wenn. Ohne Aber. Ein Besuch an der Nordschleife an einem schönen Wochenende, ein Blick auf den Parkplatz und eine halbe Stunde an der Strecke geben Klarheit – rund 80% aller ernstzunehmenden Kandidaten dort sind GT3 in allen Varianten.

Bleiben Sie gerne neugierig. Wie immer lohnt sich etwas Geduld.

Ihr dls-team

  • Sonderausstattung:
  • 6-Punkt-Sicherheitsgurt Beifahrerseite,
  • Anzeigeinstrumente mit farbigem Hintergrund,
  • Bi-Xenon-Scheinwerfer inkl. Porsche Dynamic Light System (PDLS),
  • Bi-Xenon-Scheinwerfer mit abgedunkelten Hintergrund,
  • Einstiegsblenden (Carbon),
  • Fzg. ohne Audiosystem Porsche CDR 30,
  • Kraftstofftank: 90 Ltr.,
  • LM-Felgen (schwarz, seidenglänzend lackiert),
  • Mittelkonsole,
  • Blende vorn Carbon,
  • Raucher-Paket,
  • Sicherheitsgurte schwarz,
  • Vorrüstung Vehicle-Tracking-System,
  • Überrollbügel / Käfig
  • KW Unibal Fahrwerk MR
  • KW-Gewindefahrwerk Competition 3-fach MR
  • KW-Competition Rennsport Stützlager Vorderachse
  • KW-Competition Rennsport Stützlager Hinterachse
  • Race Navigator System zur Track-Analyse, Video-System, GPS u. OBD Schnittstelle

Weitere Ausstattung:

Airbag Fahrer-/Beifahrerseite, Antischlupfregelung (ASR), Antriebsart: Heckantrieb, Audiosystem Porsche CDR 31 (Radio/CD-Player), Automatisches Bremsen Differential (ABD), Außenspiegel asphärisch, links, Außenspiegel elektr. verstell- und heizbar, beide, Bordcomputer, Bremssättel Rot lackiert, Einschaltautomatik für Fahrlicht, Getränkehalter, GT3 RS, Heckleuchten LED, Heckscheibe heizbar, Heckspoiler, Karosserie: 2-türig, Kopf-Airbag-System Porsche Side Impact Protection System (POSIP), Kopf-Schulter-Airbag vorn (Thoraxbag), Lenkrad (Alcantara 3-Speichen) mit Schaltfunktion, Lenksäule (Lenkrad) verstellbar, LM-Felgen, Make-up-Spiegel im Fond beleuchtet, Motor 4,0 Ltr. – 368 kW KAT, Motor-Schleppmoment-Regulator (MSR), Parkbremse elektrisch, Porsche Active Suspension Management (PASM), Porsche Torque Vectoring Plus (PTV Plus), Reifen-Reparaturkit, Reifendruck-Kontrollsystem, Schadstoffarm nach Abgasnorm Euro 6, Seitenairbag vorn, Sitzbezug / Polsterung: Alcantara / Kunstleder, Universal-Schnittstelle Audio, Verglasung getönt

Weiterlesen

Fahrzeugdaten

Baujahr: 2015
Erstzulassung: Juli 2015
Modell: 991 GT3 RS
Karosserie: Coupé
Baureihe: 991
Laufleistung: 45000 km
Leistung: 500 PS
Hubraum: 4 Liter
Lenkung: links
Getriebe: PDK
Antrieb: Heckantrieb
Kraftstoff: Benzin
Ausstattung: ABS Airbag Servolenkung Navigationssystem Klimaanlage
Innenfarbe: Schwarz
Innenmaterial: Alcantara
Außenfarbe: Weiß
Hersteller Farbbezeichnung (außen): Pure White
Neu / gebraucht: Gebrauchtwagen
Fahrbereit: ja
Fahrzeugstandort: DEDeutschland

Mehr zum Thema

Elferspot Magazin:
Fahrzeug importieren?

Interessiert? Kontaktieren Sie den Verkäufer!

Fahrzeuganfrage

Interessiert?

Susen Utesch

Susen Utesch von dls automobile freut sich auf deine Anfrage und ist dir gerne behilflich.

Porsche 991 GT3 RS

Preis: EUR 166.991
DE2015

Du bist bereits elferspot.com Mitglied?

Vielen Dank!

Deine Anfrage wurde an den Anbieter des Fahrzeuges versandt.

Elferspot Empfehlung

Ähnliche Fahrzeuge

{{cartCount}}

Warenkorb

Weiter einkaufen

Merkliste

Merkliste bearbeiten

Verkauft

{{item.title}}

Nicht mehr verfügbar

Noch keine Fahrzeuge in der Merkliste

Teilen

Teile "Porsche 991 GT3 RS" mit deinen Freunden!

Facebook X (Twitter) Pinterest WhatsApp E-Mail