Frazier Motorcar Company

Während eines Semesters am College in Santa Barbara, Kalifornien, bemerkte Jeff Frazier 1976, wie viele britische Autos Mitte Januar auf den kalifornischen Autobahnen auf und ab fuhren. Austin Healey-, Jaguar- und MG-Autos wurden häufig mit gesenktem Verdeck gesichtet, und ihre Fahrer nutzten die kalifornische Sonne voll aus. Dieselben Autos wurden in seiner Heimatstadt Kansas City, MO, unter Schnee begraben. Dies gab ihm eine Idee.

Jeff kaufte ein 99-Dollar-Greyhound-Ticket nach Missouri, kaufte ein Austin Healey 100-6, fuhr es mitten im Winter quer durch das Land zurück und verkaufte es sofort. Er erkannte schnell, dass dies eine großartige Möglichkeit war, seinen Lebensunterhalt zu verdienen und gleichzeitig für Unterricht und Bücher zu bezahlen. Außerdem durfte er mit Sportwagen spielen. Nach sieben Jahren des Kaufs und Verkaufs von Oldtimern während des gesamten Studiums entschied er, dass er nicht bereit war, in die Unternehmenswelt einzutreten, und setzte seinen Lebensweg fort.

Während der Sommermonate, in denen er bei einem MG- und Jaguar-Händler gearbeitet hatte, führte diese Erfahrung ihn schließlich dazu, sein eigenes Geschäft, Kansas City Sportscars, ein unabhängiges Porsche- und Mercedes-Geschäft, zu eröffnen. Er kehrte auch zum Kauf und Verkauf seiner ersten Liebe, der britischen Autos, zurück. In den achtziger Jahren handelte er mit Aston Martins, Austin Healeys, Jaguars, MGs und Triumphs in den USA und in Europa. Er begann auch italienische Produkte zu erwerben. Ferrari-, Maserati- und Alfa Romeo-Autos tauchten in seinem Inventar auf. Was früher eine Möglichkeit war, das College zu bezahlen, war jetzt zu einem ausgewachsenen internationalen europäischen Sportwagengeschäft geworden.

Mitte der neunziger Jahre zogen Jeff und seine Frau mit ihren beiden Kindern nach Colorado, wo sie die nächsten 15 Jahre verbringen und zwei weitere Kinder haben würden. In Colorado eröffnete Jeff Rocky Mountain Autosport. Hier kaufte und verkaufte er weiterhin europäische Exemplare international, konzentrierte sich jedoch hauptsächlich auf Porsches. Das alpine Gelände ermöglichte es auch, dass einige weitere europäische Modelle in seinem Inventar auftauchten. Volvos und Saabs machten sich nun zu Hause unter den Porsches und Mercedes, und seine beiden ältesten Kinder , die eine sichere und zuverlässige schwedische Beispiele für ihre 16. Geburtstage erhalten.

Nach dem Verkauf von Rocky Mountain Autosport stürzte sich Jeff in den Handel mit allen europäischen Modellen im In- und Ausland. Von einem außergewöhnlich seltenen Bugatti mit einer faszinierenden Geschichte bis zum Mercedes der Missoni-Designfamilie war seine Arbeit mit seltenen und esoterischen Modellen ebenso bedeutsam wie seine Arbeit mit Porsches und Jaguars. 2007 stellte er sein ältestes Kind, Caitlin, ein, um ihn bei seinen Verkäufen zu unterstützen. Sein Weg wurde auch ihr, und sie machte sich mit der geschäftlichen Seite dieser außergewöhnlichen Fahrzeuge vertraut.

2010 zogen Jeff und seine Familie nach Nashville, TN, um die Musikkarriere seines ältesten Sohnes zu unterstützen. Jeff und Caitlin arbeiteten 6 Jahre lang bei Music City Motorsport im Herzen von Nashville und verkauften europäische Vintage-Produkte. Schließlich beschlossen sie 2016, ihr Geschäft lieber auf das Land außerhalb von Nashville zu verlegen, um näher an ihren Häusern im Libanon zu sein und ihren Kunden die Möglichkeit zu geben, ihr Inventar auf Landstraßen zu genießen.

Die Frazier Motorcar Company wurde 2017 in Libanon, TN, 30 Minuten östlich von Nashville, offiziell eröffnet. Mit über 40 Jahren Erfahrung, über 4000 luftgekühlten Porsche-Fahrzeugen und Hunderten von britischen, deutschen, italienischen und schwedischen Modellen hat Jeff eine unsterbliche Leidenschaft für diese Fahrzeuge. Er ist immer noch auf europäische Vintage-Beispiele spezialisiert und verfügt in seiner Boutique über zwei Lagerhäuser mit diesen schönen Autos. Vereinbaren Sie einen Termin, um diesen außergewöhnlichen Showroom zu sehen, der das Ergebnis von 4 Jahrzehnten Begeisterung und harter Arbeit ist.

Übersetzt von Google Translation

Vereinigte Staaten

Frazier Motorcar Company

201 Pryor Creek Rd N
Suite 3
TN 37090 Lebanon

5 Fahrzeuge von Frazier Motorcar Company auf elferspot.com. Fahrzeuge ansehen

Zur Händlerwebsite
Bitte erwähne Elferspot, wenn du Frazier Motorcar Company anrufst.
Anrufen

Anfrage

Interessiert?

Frazier Motorcar Company freut sich auf Ihre Anfrage und ist Ihnen gerne behilflich.

Bereits elferspot.com Mitglied? Jetzt einloggen.

Vielen Dank!

Ihre Anfrage wurde an den Händler versandt.

Bei Elferspot registrieren

Frazier Motorcar Company

Über uns

Frazier Motorcar Company

Impressum

Frazier Motorcar Company

201 Pryor Creek Rd N
Suite 3
TN 37090 Lebanon
Vereinigte Staaten

+16154441044