Jetzt Teilnahme am Petrolhead Sunday Trackday gewinnen! Klicke hier!

Porsche 991 GT3 RS

Porsche 991 GT3 RS

Coupé, 2016

Highlights

  • CS Pakket
  • Keramik bremsen
  • Lift Vorderachse

Porsche 911 GT3 RS mit Porsche Approved Garantie bis September 2024

Bei diesen Versionen stellte sich die übliche Frage: Wie verhält er sich im Vergleich zum „normalen“ GT3 und was bekam man für die zusätzliche Investition von € 40.000,-.  Das werden Sie auf einer Rennstrecke herausfinden. Die größeren Reifen und die aggressivere Aerodynamik sorgen für besseren Grip und (viel) schnellere Kurvenfahrten. Selbst wenn Sie etwas Höchstgeschwindigkeit opfern, taucht der Porsche 911 GT3 RS mit einer Zeit von 6.56,4 Minuten auf dem Nürburgring unter die 7-Minuten-Marke. Das sind 30 Sekunden schneller als der Standard 991.1 GT3 und immer noch 15 Sekunden schneller als der Standard 991.2 GT3!

Zu den Fahrzeugen in deiner Merkliste: Merkliste ansehen
Bitte erwähne Elferspot, wenn du Koen Exclusief anrufst.
Anrufen

Das Fahrzeug im Detail

Technik

Der größte Unterschied lag damals beim Motor. Die RS-Version bekam bereits den 4,0-Liter, der dann 25 PS und 13 Nm Drehmoment mehr leistete als der „normale“ GT3. Bei Rundfahrten und Ausflügen merkt man diese zusätzliche Leistung kaum, aber wenn man an Track-Days teilnimmt, ist dieser Unterschied definitiv wertvoll. Serienmäßig wurde der RS auch mit Hinterachslenkung, dynamischen Motorlagern, PASM und modifiziertem PDK mit rennspezifisch kurzen Übersetzungen und um 50% verkürzten Schaltwegen an den Schaltwippen ausgestattet.

Außerdem sieht die RS-Version dank des größeren Heckflügels, der breiteren Karosserie und der zahlreichen Hutzen und Auspuffrohre viel aggressiver aus. Das Auto ist darauf ausgelegt, härter und länger auf der Strecke zu bleiben, was auch mehr Wärme erzeugt, die abgeführt werden muss. Um mehr Leistung zu erzeugen und die Bremsen stärker zu beanspruchen, wird mehr Luft sowohl für den Motor als auch für die Bremsen benötigt. Aber auch diese Luft muss abgeführt werden. Bei einem normalen Straßenauto bleibt der größte Teil des Luftstroms unter dem Auto, weil Abtrieb/Auftrieb nicht so wichtig ist. Bei einem Rennwagen funktioniert das nicht so. Die Verbesserung des Luftstroms trägt in hohem Maße zur Leistung bei. Dies wurde durch große Auspuffrohre an den vorderen Kotflügeln erreicht, die den Abtrieb und die Kühlung erheblich verbessern. Ein netter Bonus ist, dass dies natürlich auch fantastisch aussieht

Ein Porsche GT3 ist für den gelegentlichen Einsatz auf der Rennstrecke konzipiert, während der Porsche GT 3 RS für den gelegentlichen Einsatz auf der Straße gedacht ist.

Club Sport-Paket.
Das Club Sport-Paket dient dem zusätzlichen Schutz auf der Rennstrecke und besteht aus einem mit der Karosserie verschraubten Überrollkäfig hinter den Vordersitzen, einem geschlossenen 6-Punkt-Gurt für die Fahrerseite, einem geschlossenen Feuerlöscher mit Halterung und einem zusätzlichen Sicherheitsgurt

Ausstattung und Optionen.
Der Wagen ist in schlichtem Weiß gehalten, mit schwarzen Cockpitsitzen in Leder/Alcantara aus kohlenstofffaserverstärktem Kunststoff (CfK) mit sichtbaren Carbonteilen. Die Nähte der Sitze, des Armaturenbretts, der Türleisten und der Griffe sowie der Überrollkäfig sind in Orange gehalten. Eine schöne Kombination, die dem Auto den richtigen Look verleiht. Darüber hinaus verfügt dieser GTS RS über die wichtigsten Optionen: Keramikbremsen, Clubsport-Paket und ein Liftsystem an der Vorderachse. Als Komfortoptionen ist das Auto mit Tempomat, Porsche Communication Management System mit Navigation und Klimaanlage ausgestattet.

Herkunft und Wartung
Das Auto wurde ursprünglich von Porsche Amsterdam ausgeliefert und hat alle Wartungen gemäß dem unten stehenden Plan durchlaufen. Wir kennen den letzten Besitzer, der das Auto für 3,5 Jahre hatte gut. Er nutzte das Auto ausschließlich auf öffentlichen Straßen für Touren. Die Innenausstattung ist sauber, unbeschädigt und einfach neuwertig, was zum Teil auf die geringe Laufleistung und den sorgfältigen Gebrauch zurückzuführen ist. Der Vollständigkeit halber erwähnen wir, dass der Wagen einen Schaden hatte, der zu 100% bei Porsche repariert wurde. Dieser RS hat anschließend eine Porsche Approved Garantie erhalten, die bis September 2024 gültig ist.

2016 ausgeliefert
2018 10.658km
2020 17.855km
2020 18.218km
2022 20.776k

Auswahl unserer Gebrauchtwagen
Jedes Auto, das wir anbieten, ist streng auf Geschichte, Wartung und technischen Zustand ausgewählt. Wir verkaufen nur Autos, hinter denen wir 100% stehen und für die wir garantieren können. In unserer 300 m2 großen Werkstatt verfügen wir über alle Kenntnisse, Materialien und Geräte, um jeden Porsche-Typ vollständig zu warten

Steuer Rückerstattung Unsere Deutsche Kunden geniesen den in dieser Anzeige angegebenen günstigeren Preis (im Vergleich zum NL Angebot) wegen bpm Steuerrückerstattung. Fragen sie nach die Reglung.

 

 

Fahrzeugdaten

Baujahr: 2016
Erstzulassung: Januar 2015
Modell: 991 GT3 RS
FIN: WP0ZZZ99ZGS189008
Karosserie: Coupé
Baureihe: 991
Laufleistung: 22597 km
Leistung: 500 PS
Hubraum: 4 Liter
Lenkung: links
Getriebe: PDK
Antrieb: Heckantrieb
Kraftstoff: Benzin
Ausstattung: ABS Airbag Servolenkung Navigationssystem Klimaanlage
Innenfarbe: Weiß
Innenmaterial: Stoff/Leder Kombination
Außenfarbe: Weiß
Matching Numbers: ja
Neu / gebraucht: Gebrauchtwagen
Fahrbereit: ja
Zugelassen: ja
Land der Erstauslieferung: Niederlande
Anzahl Fahrzeughalter: 2
Fahrzeugstandort: NLNiederlande

Mehr zum Thema

Elferspot Magazin
Fahrzeug importieren?

Elferspot Empfehlung

Ähnliche Fahrzeuge

{{cartCount}}

Warenkorb

Weiter einkaufen

Merkliste

Merkliste bearbeiten

Verkauft

{{item.title}}

Nicht mehr verfügbar

Noch keine Fahrzeuge in der Merkliste

Teilen

Teile "Porsche 991 GT3 RS" mit deinen Freunden!

Facebook X (Twitter) Pinterest WhatsApp E-Mail