Jetzt Teilnahme am Petrolhead Sunday Trackday gewinnen! Klicke hier!

Porsche 996 Turbo

Porsche 996 Turbo

Coupé, 2001

Highlights

  • Nur 34.000 km
  • Aus 1. Hand
  • Scheckheft gepflegt

Dank doppelter Aufladung leistet der 3,6-Liter Boxermotor 420 PS, damit war der 911 Turbo das erste Serienmodell von Porsche, welches die 300 Km/h-Marke durchbrach: Im Gegensatz zu den Motoren der Carrera-Modelle ist der Turbomotor mit einem externen Öltank für die Trockensumpfschmierung ausgestattet. Zudem verfügt der Motor über die sogenannte VarioCam Plus Einlassnockenwellenverstellung mit Ventilhubschaltung. Gekoppelt ist der Sechszylinder-Boxer an ein 5-Gang Automatikgetriebe, bei welchem man die Gänge direkt am Lenkrad durchschalten kann. Mängel in der Technik sind nicht zu beanstanden, ein letzter Service wurde erst vor kurzem erledigt.

Zu den Fahrzeugen in deiner Merkliste: Merkliste ansehen
Bitte erwähne Elferspot, wenn du Kickdown GmbH anrufst.
Anrufen

Das Fahrzeug im Detail

Zum Ersteigern angeboten wird in dieser Auktion ein Porsche 911 der Baureihe 996 als Turbo aus dem Baujahr 2001. Erstzugelassen wurde der aufgeladene Elfer im Dezember 2001, laut Verkäuferangaben ist das Fahrzeug ein Re-Import aus Japan. Lediglich einen Besitzer weist der Wagen mit der FIN WP0ZZZ99Z2S680602 auf, durch ein lückenlos geführtes Scheckheft kann die Geschichte dieses Turbo zweifelsfrei zurückverfolgt werden. Zum Porsche ist noch ein Schlüssel vorhanden, ebenso sind Matching Numbers gegeben. TÜV sowie eine Vollabnahme besitzt das Fahrzeug momentan nicht, diese können jedoch bei Bedarf gegen Übernahme der Kosten vor Fahrzeugübergabe gemacht werden.

Lediglich geringe Gebrauchsspuren sind dem Alter entsprechend am Lackkleid des „Arktis Silber-Metallic“ gehaltenen 911 Turbo vorzufinden. Modifikationen abweichend vom Originalzustand sind am Exterieur keine zu entdecken, zur typischen Turbo-Folklore gehören breite Backen, große Luftöffnungen und der ausfahrbare Heckspoiler. Seit der Auslieferung dieses 996 wurde das Fahrzeug laut Verkäuferangaben bis heute nicht nachlackiert, es besticht also noch durch seinen überaus gut erhaltenen Erstlack rundum. Am Frontspoiler sind genauso wie am Heckspoiler keine Spuren eines Parkremplers auszumachen. Korrosion auch an den neuralgischen Zonen scheint bei diesem Porsche 911 nirgends vorhanden zu sein, im Gesamten präsentiert sich die Karosserie der geringen Laufleistung entsprechend in einer sauberen Verfassung.

Pirelli P Zero Reifen mit genügend Profil sind auf originalen silbernen Turbo-Alufelgen, welche keinerlei Schäden aufweisen, aufgezogen. Den gelochten Bremsscheiben ist gleichsam wie dem modifikationsfreien Fahrwerk ein guter Zustand zu attestieren. Mängel in diesen Bereichen bestehen keine.

Öffnet man die Fahrertür des Turbo, so entdeckt man bei genauerem Hinsehen nur feine Kratzer am Kunststoffteil des Einstiegsbereichs – bis auf diese kleine Auffälligkeit präsentiert sich der in schwarz gehaltene Innenraum des 911 in einwandfreiem Erhaltungszustand. Die Vollledersitze zeigen sich sehr gepflegt und weisen weder Risse noch Abnützungsspuren auf. Zur Ausstattung des Porsche 996 Turbo zählen unter anderem Servolenkung, Zentralverriegelung, elektrische Fensterheber, Klimaanlage, ABS, Tempomat und ein Pioneer-Radio. Sämtliche Ausstattungsmerkmale weisen eine einwandfreie Funktionalität auf. Eine Soundanlage von Bose sorgt neben dem guten Klang des aufgeladenen Sechszylinder-Boxermotors für eine perfekte Soundkulisse.

Blickt man auf die klar strukturierten, gut ablesbaren und mit schwarzen Ziffernblättern hinterlegten Armaturen, so ist am elektronischen Tacho eine Laufleistung von nur 34.268 Kilometern abzulesen. Die Gesamtlaufleistung ist durch ein einwandfrei geführtes Porsche-Scheckheft belegbar. Den Instrumenten im Interieur ist eine einwandfreie Funktion zu attestieren.

Dank doppelter Aufladung leistet der 3,6-Liter Boxermotor 420 PS, damit war der 911 Turbo das erste Serienmodell von Porsche, welches die 300 Km/h-Marke durchbrach: Im Gegensatz zu den Motoren der Carrera-Modelle ist der Turbomotor mit einem externen Öltank für die Trockensumpfschmierung ausgestattet. Zudem verfügt der Motor über die sogenannte VarioCam Plus Einlassnockenwellenverstellung mit Ventilhubschaltung. Gekoppelt ist der Sechszylinder-Boxer an ein 5-Gang Automatikgetriebe, bei welchem man die Gänge direkt am Lenkrad durchschalten kann. Mängel in der Technik sind nicht zu beanstanden, ein letzter Service wurde erst vor kurzem erledigt.

Makellos präsentiert sich die Unterseite des Porsche 996 Turbo: Hier sind weder Roststellen noch Ungereimtheiten vorzufinden, insgesamt ist dem Unterboden ein einwandfreier und der Laufleistung entsprechender Erhaltungszustand zu attestieren.

Fahrzeugdaten

Baujahr: 2001
Erstzulassung: Januar 2001
Modell: 996 Turbo
Karosserie: Coupé
Baureihe: 996
Laufleistung: 34268 km
Leistung: 420 PS
Hubraum: 3,6 Liter
Lenkung: links
Getriebe: Automatik
Antrieb: Heckantrieb
Kraftstoff: Benzin
Ausstattung: ABS Airbag Servolenkung Klimaanlage
Innenfarbe: Schwarz
Innenmaterial: Leder
Außenfarbe: Silber
Hersteller Farbbezeichnung (außen): Arktissilber 92T
Matching Numbers: ja
Zustand: Unfallfrei
Neu / gebraucht: Gebrauchtwagen
Fahrbereit: ja
Land der Erstauslieferung: Japan
Anzahl Fahrzeughalter: 1
Fahrzeugstandort: DEDeutschland

Mehr zum Thema

Baureihenportrait
Elferspot Magazin
Fahrzeug importieren?

Elferspot Empfehlung

Ähnliche Fahrzeuge

{{cartCount}}

Warenkorb

Weiter einkaufen

Merkliste

Merkliste bearbeiten

Verkauft

{{item.title}}

Nicht mehr verfügbar

Noch keine Fahrzeuge in der Merkliste

Teilen

Teile "Porsche 996 Turbo" mit deinen Freunden!

Facebook X (Twitter) Pinterest WhatsApp E-Mail