Zur Übersicht

RUF mit Weltrekord – Gooding & Company – Amelia Island 2023

07.03.2023 / Von Richard Lindhorst
RUF mit Weltrekord – Gooding & Company – Amelia Island 2023

Auktionen sind bekanntermaßen ein guter Anhalt für die Preisfindung. Das gilt nicht nur für Kunstwerke bekannter Maler, sondern genauso für klassische Sportwagen. Bei der diesjährigen Amelia Island Auktion unserer Partner von Gooding & Company sind einige überraschende Ergebnisse erzielt worden. Die hier zu sehenden Tendenzen könnten ein interessanter Fingerzeig für ein bestimmtes Marktsegment sein.

23 Porsche, vier RUF und ein Kremer Porsche kamen unter den Hammer

Insgesamt wurden bei der 2023er Auflage der Gooding & Company Amelia Island Auktion 155 Fahrzeuge zur Auktion angeboten. Die 23 Porsche, vier RUF und ein Kremer 962 erzielten dabei knapp 10 von insgesamt fast 72,7 Millionen US-Dollar Auktionserlös. Macht durchschnittlich also fast 360.000 Dollar pro versteigertem Porsche Sportwagen.

Bei Gooding & Companys Amelia Island Auktion 2023 kam auch dieser Kremer Porsche 962 C im wunderschönen Leyton House Design unter den Hammer. Das Höchstgebot lag bei 907.000 US-Dollar.

Was auf den ersten Blick nach extremer Inflation klingt, relativiert sich auf den zweiten. Allein zwei RUF Turbo R aus Jahrgang 1998 – je ein Cabrio und ein Coupé – brachten 1.022.500 bzw. 1.550.000 US-Dollar ein. Und das, obwohl das Cabrio hinter den Erwartungen zurückblieb. 1,25 bis 1,5 Millionen Dollar waren von Gooding prognostiziert worden.

Gooding & Company Amelia Island 2023 Resultate auf einen Blick

yearmodelpricelow estimatehigh estimate
1958356 A Speedster$280.000,00$300.000,00$350.000,00
1958356 A Cabriolet$263.200,00$250.000,00$325.000,00
1963356 B Super Coupe$100.800,00$100.000,00$125.000,00
1965356 C Coupe$137.200,00$140.000,00$180.000,00
1969911 T/R$467.000,00$450.000,00$650.000,00
1973911 Carrera RS 2.7 Touring$709.000,00$700.000,00$900.000,00
1974911 Carrera 2.7 Targa$201.600,00$130.000,00$150.000,00
1974911 Carrera 2.7$109.200,00$70.000,00$90.000,00
1976911 Turbo (930)$207.200,00$250.000,00$325.000,00
1976911 Turbo (930)$190.400,00$200.000,00$250.000,00
1987Kremer Porsche 962C$907.000,00$850.000,00$1.000.000,00
1988911 Turbo 3.3 (930)$324.000,00$400.000,00$500.000,00
1989911 Carrera Speedster$235.200,00$235.000,00$300.000,00
1989911 Carrera Speedster$184.800,00$180.000,00$220.000,00
1989944 Turbo$75.600,00$65.000,00$85.000,00
1991944 S2 Cabriolet$49.280,00$50.000,00$70.000,00
1992968$41.440,00$40.000,00$60.000,00
1995993 Carrera RS 3.8 Clubsport$423.000,00$450.000,00$650.000,00
1997RUF BTR2$720.000,00$900.000,00$1.200.000,00
1997993 Carrera 4S$225.000,00$250.000,00$300.000,00
1998RUF Turbo R$1.550.000,00$1.400.000,00$1.800.000,00
1998RUF Turbo R Cabriolet$1.022.500,00$1.250.000,00$1.500.000,00
2004996 GT3 RS$368.000,00$250.000,00$325.000,00
2005996 Turbo S Cabriolet$173.600,00$125.000,00$150.000,00
2007RUF RK Coupe$335.000,00$500.000,00$700.000,00
2011997 GT3 RS 3.8$268.800,00$150.000,00$200.000,00
2016991 GT3 RS$240.800,00$180.000,00$240.000,00
2016981 Cayman GT4 Clubsport$168.000,00$150.000,00$225.000,00

Einige luftgekühlte Fahrzeuge blieben unter dem Schätzpreis

Diese bei Auktionen als Preiskorridor angegebenen Schätzungen geben Bietern und Verkäufer eine ungefähre Vorstellung vom erwarteten Preis. Bei Gooding & Companys 2023er Amelia Island Versteigerung war eines auffällig: Luftgekühlte Porsche Sportwagen erreichten teilweise nicht ganz die Schätzpreise. Dieser lichtgelbe Porsche 930 Turbo verfehlte zum Beispiel um fast 43.000 US-Dollar den von Gooding geschätzten Preis.

1976 Porsche 911 Turbo (930) – Verkauft für 207.200 US-Dollar

Ein RUF BTR2 Jahrgang 1997 blieb sogar um 170.000 Dollar darunter. Doch solche Ergebnisse heißen noch lange nicht, dass sich der Markt für luftgekühlte Porsche abkühlt. Denn der RUF BTR2 lag zwar unter der Schätzung, erzielte aber dennoch einen Weltrekord. Und obwohl der versteigerte 1989er Porsche 911 Turbo 3.3 sein gestecktes Ziel von mindestens 400.000 Dollar nicht erreicht hat, manifestieren die 324.000 Dollar Erlös die weiterhin ansteigenden Turbopreise. Seit 2022 gibt es damit schon mindestens vier Porsche 930, die bei Auktionen über 300.000 Dollar eingebracht haben.

1997 RUF BTR2 – Verkauft für einen Weltrekordpreis von 720.000 US-Dollar

Die aufsehenerregendsten Ergebnisse auf Amelia Island erzielen ein 996 und ein 997

Kaum zu glauben, aber wahr: Die Ausreißer nach oben waren bei Gooding & Company’s Amelia Island Auktion eher moderne, wassergekühlte Porsche. Vor wenigen Jahren hätte vermutlich niemand einen Pfennig darauf gesetzt, dass ausgerechnet zwei Porsche 996 deutlich über den aufgerufenen Schätzpreisen unter den Hammer kommen.

Ein weißer 2004er Porsche 996 GT3 RS erreichte 368.000 Dollar Auktionspreis. Gooding sagte 250.000 bis 325.000 US-Dollar voraus. Auch ein 2005er 996 Turbo S Cabrio erreichte mit 173.600 Dollar deutlich mehr als den erwarteten Höchstpreis von 150.000 Dollar.

Noch zufriedener dürfte der Verkäufer des 2011er 997 GT3 RS 3.8 gewesen sein. Der Hochdrehzahlsportler war mit 150.000 bis 200.000 US-Dollar vom Auktionshaus geschätzt worden. Der Zuschlagspreis lag letzten Endes bei sage und schreibe 268.800 US-Dollar. Damit erzielte er satte 34,4% mehr als die Experten bei Gooding im best case prognostizierten.

2004 Porsche 996 GT3 RS – Verkauft für 368.000 US-Dollar

2011 Porsche 997 GT3 RS 3.8 – Verkauft für 268.800 US-Dollar

Zu diesen beiden Ausreißern gesellten sich insgesamt weitere vier Porsche, die über dem geschätzten Höchstpreis lagen. Dem stehen neun Porsche Sportwagen entgegen, die den anvisierten Preiskorridor nicht erreichten. Unserer Ansicht nach sind allerdings nicht die Fahrzeuge unter Wert verkauft worden. Die Preise sind teilweise auf extrem hohen Niveau. Ein 1997er Porsche 993 Carrera 4S für 225.000 US-Dollar war vor ein paar Jahren undenkbar.

Möglicherweise erleben wir gerade eine Veränderung des Marktes

Die Ergebnisse der Amelia Island Auktion von Gooding im Jahre 2023 lassen reichlich Spielraum für Spekulationen. Obwohl die Preise nicht in jedem Fall die erhofften Höhen erreichten, die Gooding ausgegeben hatte, bewegt sich das Marktgefüge immer noch aufwärts. Doch es scheint fast so, als legen wassergekühlte Porsche Sportwagen preislich momentan am schnellsten zu.

Was bei den Auktionspreisen außerdem nicht vergessen werden sollte, sind die Gebühren. Bis 250.000 USD Auktionspreis werden nochmal zwölf Prozent Gebühren für den Käufer erhoben. Auf jeden Dollar über 250.000 kommen zehn Prozent Gebühren. Der oben genannte Porsche 996 GT3 RS aus 2004 wechselte also für effektiv 409.800 US-Dollar den Besitzer!

Erleben wir gerade den Beginn einer Preisrally wassergekühlter Porsche Sportwagen, also der modernen Klassiker aus Zuffenhausen? Wir können es zumindest nicht zweifelsfrei ausschließen…

Elferspot Magazin

Du hast dein Artikellimit für diesen Monat erreicht.

Werde jetzt Elferspot Mitglied für unlimitierten Zugang zum Elferspot Magazin und sichere dir viele weitere Vorteile!

  • Keine Verpflichtungen oder Kosten.
  • Wir helfen dir bei der Suche nach dem perfekten Traumfahrzeug: Neue Fahrzeuge sofort in deine Mailbox.
  • Eigene Merkliste für deine Lieblingsfahrzeuge.
  • Unlimitierter Zugang zum Elferspot Magazin.
  • -10% Willkommensrabatt im Elferspot Shop.
  • Verkaufe deinen Porsche erfolgreich über Elferspot.

Ähnliche Fahrzeuge

{{cartCount}}

Warenkorb

Weiter einkaufen

Teilen

Teile "RUF mit Weltrekord – Gooding & Company – Amelia Island 2023" mit deinen Freunden!

Facebook Twitter Pinterest WhatsApp E-Mail