Jetzt Teilnahme am Petrolhead Sunday Trackday gewinnen! Klicke hier!

Porsche 911 Modified

Porsche 911 Modified

Coupé, 1978

Highlights

  • Voll Restauriert
  • Tauchbadentlackt
  • KTL beschichtet

Der Alpen-Rennwagen

Nicht alle Autos sind gleich gebaut. Manchmal fährt man ein Auto und kann es sofort spüren. Dieses Etwas, das es anders, besser und besonders macht. Gebaut im Jahr 2016 von einem sehr erfahrenen Mechaniker für sich selbst als Rennwagen für die Straße. Dieser 1978 Carrera 3.0 IROC – Tribute ist so ein Auto.

Zu den Fahrzeugen in deiner Merkliste: Merkliste ansehen
Bitte erwähne Elferspot, wenn du NINE ELEVEN - Outlaw Parts anrufst.
Anrufen

Das Fahrzeug im Detail

Ohne viel über das Auto zu wissen, übergab mir Steffen – der Besitzer, die Schlüssel und ich machte mich auf den Weg in die Alpen. Die Fahrt von Stuttgart nach Zell am See verlief größtenteils auf Autobahnen, wo das Fahrverhalten trotz Sport Fahrwerk weich genug war, um die Zeit hinter dem Lenkrad zu genießen, und die dicken Michelin TB15 Rennreifen machten sich gut. Von dort aus ging es auf den legendären Großglockner und die Nöckalmstraße und hier begann das Auto zu glänzen!

Der IROC drehte sich scharf und präzise in jede Kurve und klebte wie Kaugummi auf dem Asphalt. Ich bin noch nie einen alten 911er gefahren, der sich so steif anfühlte, ohne Flex am Rahmen, aber mit viel Finesse an der Federung, um das Auto fest auf der Straße zu halten, egal wie viel Geschwindigkeit man versucht, in die Kurve hinein und aus ihr heraus zu tragen.

An diesem Abend rief ich Steffen an und erzählte ihm von meinen Erlebnissen und Gedanken über das Auto. Erst dann gestand er mir, dass er jedes Paneel am Rahmen des Wagens über die werksseitigen Schweißpunkte hinaus überschweißt hat. Auch wenn dies viel Zeit und Geduld erfordert, hat es sich gelohnt und erklärt die unglaubliche Raffinesse, die dieser IROC Tribute zu bieten hat.

Die andere bemerkenswerte und möglicherweise charmanteste Sache, die er an dem Auto gemacht hat, war die Entlackung im Tauchbad und die anschließende kathodische Tauchlackierung, aber anstelle des standardmäßigen schwarzen KTL-Bades wurde das Auto in ein Bad getaucht, die ein spezielles John Deere-Grün beinhaltete. Wohlgemerkt war das Auto für ihn selbst bestimmt und nicht für einen Kunden gebaut. Daher war jede Möglichkeit, die Kosten niedrig zu halten, willkommen. Heute ist der grüne Schriftzug „Carrera“ auf dem Auto, zumindest für mich, eine kleine Hommage an diese Leistung.

1978 Carrera 3.0 – IROC Tribute

 

  • Fahrzeug hatte 4 Vorbesitzer
  • Im August 2012 gekauft mit ca. 43000km auf dem Tacho (abgelesen)
  • Im März 2016 dann mit dem Umbau begonnen
  • Porsche 911 SC Umbau auf 74er RS ​​Klon IROC
  • Karosserie im Tauchbad komplett entlackt, KTL beschichtet und in Schiefergrau 6401 lackiert
  • Kotflügel mit Blech verbreitert
  • Front- und Heckspoiler
  • Frontölkühler mit Ölkühler Abluftschacht mittig
  • Überrollbügel Matter
  • Fahrwerk überholt und Pulverbeschichtet,
  • Gummibüchsen Querlenker und Hinterachslenker verstärkte Sport Ausführung
  • Turbospurstangen und Kugelgelenk (mehr Sturz möglich)
  • Bilstein Suspension Nordschleifen Einstellung
  • Einstellbare Stabilisatoren Vorder- und Hinterachse
  • 9+11×15 “ Maxilite Alu Felgen
  • Michelin-Rennreifen TB15 18/60×15 und 26/61×15
  • Fächerkrümmer mit Doppelrohr-Sportauspuff
  • Schaltwegverkürzung
  • RS-Türverkleidungen und RS Teppich
  • RS-Sitze Rally St GTR70 mit Hosenträgergurte
  • Stahlflex Bremsleitungen
  • Momo Sportlenkrad
  • Pedalsatz und Fußstütze
  • Motor revidiert bei ca. 41.000 km dabei Lager, Kolben und Zylinder,
  • Hydraulische Kettenspanner, Zylinderköpfe überholt mit neuen Ventilen,
  • Ventilfedern, Ventilführungen und Sitze, Pleuel gewinkelt und
  • Kurbelwelle vermessen und poliert
  • Getriebe Lager und Synchronringe erneuert be ica. 48.000 km
  • Das Auto hat derzeit 51.000 km auf der Uhr.
  • IX XI Parabellum Bullet Spiegel in schwarz
  • IX XI – 917 Tribute Schaltknauf
  • IX XI – Echtleder Tanklappen

 

Eine Menge Sorgfalt und unzählige Stunden gingen in diese Schönheit und jetzt könnte es Ihnen gehören.

Weiterlesen

Fahrzeugdaten

Baujahr: 1978
Erstzulassung: Mai 1978
Modell: 911 Modified
FIN: 9118302017
Karosserie: Coupé
Baureihe: 911 Backdate/Modified
Laufleistung: 53000 km
Leistung: 180 PS
Hubraum: 3,0 Liter
Lenkung: links
Getriebe: Manuell
Antrieb: Heckantrieb
Kraftstoff: Benzin
Innenfarbe: Schwarz
Innenmaterial: Stoff/Leder Kombination
Außenfarbe: Grau
Hersteller Farbbezeichnung (außen): Slate Gray 6401
Matching Numbers: ja
Zustand: Vollrestauriert Unfallfrei
Neu / gebraucht: Gebrauchtwagen
Fahrbereit: ja
Zugelassen: ja
Land der Erstauslieferung: Deutschland
Anzahl Fahrzeughalter: 4
Fahrzeugstandort: DEDeutschland

Mehr zum Thema

Elferspot Magazin
Fahrzeug importieren?

Elferspot Empfehlung

Ähnliche Fahrzeuge

{{cartCount}}

Warenkorb

Weiter einkaufen

Merkliste

Merkliste bearbeiten

Verkauft

{{item.title}}

Nicht mehr verfügbar

Noch keine Fahrzeuge in der Merkliste

Teilen

Teile "Porsche 911 Modified" mit deinen Freunden!

Facebook X (Twitter) Pinterest WhatsApp E-Mail