Weiter einkaufen
Porsche 911 T

Porsche 911 T

Targa, 1971

Highlights

  • Nie restauriert!
  • 911 T Targa!
  • Survivor

PORSCHE 911 2.2 T Targa „Survivor“, nie restauriert, in Würde gereift!

Die unerfreuliche Nachricht zuerst.

Wir haben keine griffige Dokumentation in Form von Rechnungen oder anderen Aufzeichnungen, um den heutigen Ist-Zustand nach über 50 Jahren unterstützend erklären zu können. Umso mehr haben wir uns ein möglichst präzises Bild vom aktuellen Zustand gemacht, damit wir unserer Sache sicherer werden – dieser Porsche ist sowohl in seiner Substanz, als auch in seiner Originalität und vor allem seinem technischen Zustand in jeglicher Hinsicht weit weg von irgendwelchen Arbeiten, die jetzt oder in Kürze anstehen.

Verkauft

Deutschland

dls automobile
Friedrichstraße 5
70736 Fellbach
Zum Händlerprofil

21 weitere Fahrzeuge von dls automobile auf elferspot.com. Weitere Fahrzeuge ansehen

Bitte erwähne Elferspot, wenn du dls automobile anrufst.
Anrufen

Das Fahrzeug im Detail

Er fährt sich sehr flüssig und brav, schnürt seine Bahn ganz sauber ohne jegliche Auffälligkeiten und bleibt dabei völlig handzahm. Sein Motor läuft wie das vielzitierte Paar Wollsocken, mechanisch leise und rund in allen Lagen, zieht sauber durch und steht sehr gut im Futter. Seine Druckverlustwerte liegen allesamt unter 8% je Zylinder, keinerlei Rauchentwicklung deutet auf verschlissene Schaftdichtungen oder Ölabstreifringe und dergleichen hin. Er läuft einfach schön. Das 901er-Getriebe geht wie gewohnt mit etwas Übung und Zielwasser durch alle Schaltgassen, kein Mahlen, keine Lagergeräusche, nichts.

Das Einzige, was wir ihm gönnen wollen, sind ein paar neue Stoßdämpfer, denn die “alten” fühlen sich für einen Porsche einen Tick zu komfortabel an…oftmals ein Zeichen dafür, zeitnah an einen Austausch zu denken. Dem Wesen dieses Targas folgend werden wir jedoch keinerlei Sport-Dämpfer verbauen, sondern einfach nur brave, neue Serien-Dämpfer von Bilstein. Mehr brauchts nicht und wird auch ausdrücklich nicht von uns empfohlen.

Dringend empfohlen wird jedoch eine möglichst gewissenhafte Versiegelung des aktuellen Ist-Zustandes, um diesen herrlich originalen Zustand noch möglichst lange zu erhalten! Darüber hinaus raten wir “nur” zu regelmäßiger, erhaltender Pflege von Karosserie, Interieur und Technik. Die vorausgesetzt, trauen wir speziell diesem Targa viele weitere Jahre zu, in denen er seinen Besitzer stolz und glücklich machen kann, denn er kann mit Fug und Recht behaupten, einen der inzwischen sehr wenigen, verbliebenen “Survivor” zu haben, die ein halbes Jahrhundert ohne jegliche tiefgreifenden Arbeiten überstanden haben. Daß dieser Targa bei weiterhin guter und weitsichtiger Behandlung noch einige weitere Jahrzehnte dranhängen will, macht er seinen Piloten mit jedem lustvoll zurückgelegten Kilometer deutlich.

Nehmen Sie uns gerne beim Wort, wenn wir Ihnen bereits an dieser Stelle bei der Beschreibung von einem der letzten, verbliebenen Zeitzeugen dieser seit jeher beliebten Sportwagen schwäbischer Produktion berichten, der es unbedingt verdient hat, weiterhin behutsam behandelt und bewegt zu werden. Wichtig dabei ist und bleibt, ihm keinesfalls durch übertriebenen Perfektionismus seine große Seele und damit seinen Charakter zu nehmen, indem man ihn – vermeintlich – verbessert.

Erneuern und restaurieren läßt sich so ein Fahrzeug je nach Geldbeutel natürlich immer. Für Geld ist jeder gewünschte Zustand erreichbar. Wir sind aber ganz besonders in diesem Fall der Meinung, daß kein Geld der Welt reicht, um jemals wieder diesen Original-Zustand wieder herzustellen. Der wäre für immer verloren. Darüber sollte jeder Interessent nachdenken, bevor er solche Schritte in Betracht zieht. Insbesondere unsere deutsche Kundschaft neigt – wenigstens mit immer schwächer werdender Tendenz – zu diesem ausgeprägten Perfektionismus, während der weltweit beobachtete Trend immer mehr zur Erhaltung unwiderbringlichem, automobilem Kulturgut neigt.

Lassen Sie sich den Wagen gerne bei einem Besuch in unserem Haus vorführen und uns ausführlich darüber reden, wenn Sie unserer Meinung sind und die über 50-jährige Vergangenheit ebenso schätzen und erhalten wollen, wie wir es tun.

Wir freuen uns auf Ihren Terminvorschlag und Ihren Besuch

ihr dls-team

Weiterlesen

Fahrzeugdaten

Baujahr: 1971
Modell: 911 T
Karosserie: Targa
Baureihe: 911 F-Modell
Laufleistung: 126500 mi
Leistung: 125 PS
Hubraum: 2,2 Liter
Lenkung: links
Getriebe: Manuell
Antrieb: Heckantrieb
Kraftstoff: Benzin
Innenfarbe: Beige
Innenmaterial: Leder
Außenfarbe: Beige/Braun
Hersteller Farbbezeichnung (außen): Hellelfenbein
Matching Numbers: ja
Neu / gebraucht: Gebrauchtwagen
Fahrbereit: ja

Elferspot Empfehlung

Ähnliche Fahrzeuge

Merkliste

Teilen

Teile "Porsche 911 T" mit deinen Freunden!

Facebook Twitter Pinterest WhatsApp E-Mail