Weiter einkaufen
Porsche Chanabe CH2

Porsche Chanabe CH2

Rennwagen, 1973

Highlights

  • Porsche lizensiert
  • Der letzte existierende Original Chanabe Porsche!
  • Kompletter Porsche Antrieb

CHANABE PORSCHE CH2 

Extrem seltenes Fahrzeug! Der Chanabe passt perfekt in eine gut aufgestellte Fahrzeugsammlung, wie auch auf die Rennstrecke.

Zur Geschichte des Fahrzeugs:

Jean Chanabe konstruierte und baute im Alter von 29 Jahren den Wagen entsprechend dem damaligen Reglement der Gruppe 5  für Sport-Prototypen für die Europa-Meisterschaft die exklusiv für Zweiliter-Sport-Prototypen ausgeschrieben war.

Die dominierenden Marken waren dabei Chevron, Lola, March und Abarth. Die Motoren waren zum großen Teil standfest gemachte Formel 2-Triebwerke aus den Häusern Ford (Cosworth) und BMW.

Preis: Auf Anfrage

Deutschland

GT Sport & Classic
Am Stadtholz 24-26
Im Lenkwerk
33609 Bielefeld
Zum Händler

2 weitere Fahrzeuge von GT Sport & Classic auf elferspot.com. Weitere Fahrzeuge ansehen

Bitte erwähne Elferspot, wenn du GT Sport & Classic anrufst.
Anrufen

Das Fahrzeug im Detail

Jean Chanabe griff beim Bau nicht auf ein vorhandenes Chassis zurück, sondern entwarf alles selbst. Unterstützung erhielt er stellenweise von Herrn Gadras.

Die ursprüngliche Idee ein Renault-Triebwerk zu verwenden wurde jedoch verworfen. Durch die enge Beziehung zum väterlichen Betrieb  – Vater, Charles Chanabe – war Porsche und De Tomaso-Händler in Toulouse, kam letztlich ein Porsche – Motor zum Einsatz. Darüber hinaus wurden auch alle anderen Teile wie Bremsen Getriebe etc. von Porsche übernommen. Der vorhandene Rahmen lässt eine Motorleistung von bis zu 350 PS zu.

Die Bauzeit für das Fahrzeug betrug 2 ½ Jahre 1971 – 1973.

Die ersten Testfahrten fanden im August 1973 auf der F1 Rennstrecke von Albi Südfrankreich statt.

Porsche selbst wurde bald auf dieses Fahrzeug aufmerksam und nach eingehender Begutachtung wurde Chanabe vom Werk erlaubt den Namen Porsche für seinen Wagen zu benutzen

Das Fahrzeug wurde von 1974 bis 1990 in Frankreich bei Berg und Rundstreckenrennenvon verschiedenen Besitzern eingesetzt.

Letztlich befand sich der Prototyp im Besitz des Rennstreckenbetreibers von Spa Francorchamps.

Einsätze ab 2002:

World Sportscar Masters

Oldtimer Grand Prix Nürburgring

FIA Bergrennen

Demoläufe

Technische Daten:

Fahrgestell:

Rohrrahmen aus Stahlrohren im Vierkant-Profil, schutzgasverschweißt bzw. gelötet. Der Überrollbügel -spezielles, rundes Stahlrohr der Güte 25CD 4 S- ist mit dem Rahmen verschweißt.

Radaufhängung:

Vorn: Dreieckslenker, einstellbare extra angefertigte Billstein-Stoßdämpfer, einstellbarer Stabilisator

Hinten: Aluminium Radträger, unten Dreieckslenker, oben Strebe, vorn angelenkte Stoßdämpfer,

hinten angelenkter, einstellbarer Stabilisator.

4 Scheibenbremsen, vorn belüftet, Zweikreisbremssystem

Radnaben Fabrikat Porsche

Räder/Reifen:

vorn:                BBS 10,0 x 15,  Goodyear  11,6/24/15   Avon  10,0/23.5-15

hinten:             BBS 11,5 x 15,  Goodyear  11,9/24/15     Avon 11.0/23.5-15

Felgen dreiteilig

Karosserie:

Aluminium-Blech vernietet, aufsteigende Hecklinie und Abrisskante

2 Tanks a 40L befinden seitlich im verlegten Rahmenrohr.

Motor:  2.L Kurzhubmagnesium Motor

HKS  Doppelzündung

Leistung ca. 260 PS  bei 7500 U/min

Getriebe:

Porsche 5 Gang 914 –Magnesium Rennsportgetriebe

ZF-Sperrdifferential

Abmessungen:

Radstand:                    2240mm

Spur vorn                     1600mm

Spur hinten                  1570mm

Länge                          3280mm

Breite                          1900mm

Höhe Karosserie             810mm

Höhe mit Überrollb.        980mm

Bodenfreiheit                   50mm

Gewicht                          550kg

Geschwindigkeit              260Km/h je nach Getriebeübersetzung

Historic Technical Passport:

Period HR 1972 – 1976  FIA Class TSRC29

 

Buchnachweise:  „Porsche Raritäten“ GeraMond Verlag, Tobias Aichele

 

 

 

 

 

 

Verkauf im Kundenauftrag. Änderungen, Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten.

Weiterlesen

Fahrzeugdaten

Baujahr: 1973
Modell: Chanabe CH2
Karosserie: Rennwagen
Baureihe: Chanabe
Leistung: 260 PS
Hubraum: 2,0 Liter
Lenkung: links
Getriebe: Manuell
Antrieb: Heckantrieb
Kraftstoff: Benzin
Innenfarbe: Schwarz
Innenmaterial: Stoff
Außenfarbe: Blau
Zustand: Teilrestauriert
Neu / gebraucht: Gebrauchtwagen
Fahrbereit: ja
Land der Erstauslieferung: Frankreich

Mehr zum Thema

Elferspot Magazin Luftgekühlt

Interessiert? Kontaktieren Sie den Verkäufer!

Fahrzeuganfrage

Interessiert?

Maik Kruse von GT Sport & Classic freut sich auf deine Anfrage und ist dir gerne behilflich.

Porsche Chanabe CH2

Preis: Auf Anfrage
1973

Du bist bereits elferspot.com Mitglied?

Vielen Dank!

Deine Anfrage wurde an den Anbieter des Fahrzeuges versandt.

Elferspot Empfehlung

Ähnliche Fahrzeuge

Merkliste