Weiter einkaufen

Der Marktplatz für klassische und gebrauchte Porsche Sportwagen

20 Fahrzeuge gefunden

Porsche 996 Carrera kaufen

Hier präsentieren wir Ihnen Informationen und verschiedene Porsche 996 Carrera zum Verkauf:

Sie möchten einen Porsche 996 Carrera gebraucht kaufen?

Als erster wassergekühlter Porsche 911 steht der 996 für einen Paradigmenwechsel der Stuttgarter Firmengeschichte. Denn mit ihm hielt nicht nur die Wasserkühlung erstmals Einzug in einen Elfer, sondern er ist auch der erste am Fließband gefertigte Porsche 911.

Porsche 996 Carrera 2 3.4

© Henner Huflage

Von 1997 bis 2005 produziert, gibt es den 996 Carrera in zwei unterschiedlichen Generationen. Vor dem Facelift noch mit den Spiegeleischeinwerfern und 3,4 Liter Motor ausgestattet, war er als 996.1 Carrera nicht jedermanns Sache. Darauf reagierte Porsche 2001. Denn durch die zum Modelljahr 2002 hin veränderte Front hob sich der 911 wieder vom kleinen Boxster ab. Diese Frischzellenkur machte ihn auch optisch wieder eigenständig. Gleichzeitig erhielt der Motor etwas mehr Hubraum (3,6 Liter) und leistete 320 PS.

Der 996 wurde seit 2019 merklich teurer

Neben den zwei Motorisierungen gab es zwei Antriebs- und drei Karosserievarianten. Als da wären: Coupé, Cabriolet und Targa. Coupé und Cabrio waren als Carrera 2 und 4 mit Heck- oder Allradantrieb bestellbar. Im Gegensatz dazu gab es den Targa nur mit Heckantrieb und auch erst nach dem Facelift. Preislich scheint die Talsohle durchschritten zu sein. Wir konnten in den letzten Jahren deutliche Preissprünge über die gesamte Baureihe hinweg ausmachen.

Der Carrera ist technisch nicht ganz frei von Tadel. Gerade der 996 Carrera bis 2001 hat mit undichten Kurbelwellendichtringen und Defekten an der Zwischenwellenlagerung zu kämpfen. In vielen Fällen ist jedoch bereits Abhilfe geschaffen. Und die schlecht erhaltenden Modelle sind bereits zu großen Teilen vom Markt verschwunden.

Mehr zum Thema Porsche 996 findest du in unserem Magazin:

Der 996. Der ewig Unterschätzte

Verliebt in den 996.