3 Fahrzeuge dieser Baureihe

Porsche 959

Der Porsche 959 war Porsches erster Supersportwagen mit Allradantrieb. Er wurde ursprünglich als Homologationsmodell für den Rally-Sport nach Gruppe-B-Reglement konzipiert. Zwischen 1986 und 1988 produzierte Porsche 292 Stück vom 959. Der Porsche 959 hatte einen 2,85-Liter-Sechszylinder-Boxermotor mit zwei Turboladern. Erstmals in einem Serienfahrzeug waren die Turbolader in sogenannter Registeraufladung nacheinander geschaltet. Seine 450 PS beschleunigten den Porsche 959 in 3,7 Sekunden von null auf hundert km/h und auf bis zu 317 km/h Höchstgeschwindigkeit. Damit war der Porsche 959 das bis dahin schnellste Serienfahrzeug der Welt.

Merkliste

Merkliste bearbeiten

Verkauft

{{item.title}}

Nicht mehr verfügbar

Noch keine Fahrzeuge in der Merkliste