Weiter einkaufen
Porsche 911 S

Porsche 911 S

Targa, 1972

Highlights

  • Deutsche Erstauslieferung
  • Lückenlose Dokumentation, Matching Numbers
  • Guter Gesamtzustand

1972 Porsche 911 S Targa in Silber Metallic

Dieser 911 aus dem Modelljahr 1972 ist einer von nur 979 gebauten S-Targa mit der legendären Ölklappe. Deutsche Erstauslieferung, lückenlose Dokumentation, Original-Motor und -Getriebe sowie der gut erhaltene Zustand machen ihn heute zu einem gesuchten Fahrzeug. Motor und Getriebe wurden 2006 überarbeitet und regelmäßig gewartet.

Verkauft

Deutschland

Ande Votteler GmbH
Schalksburgstraße 2
72336 Balingen
Zum Händlerprofil

1 weiteres Fahrzeug von Ande Votteler GmbH auf elferspot.com. Weitere Fahrzeuge ansehen

Bitte erwähne Elferspot, wenn du Ande Votteler GmbH anrufst.
Anrufen

Das Fahrzeug im Detail

Der Erstbesitzer, ein Apotheker aus Frankfurt am Main, bewegte den Porsche in den ersten zwei Jahren regelmäßig bis zum Kilometerstand von ca. 50.000km. 1974 wurde der Wagen an einen Adelsmann verkauft, der ihn bis 1978 bewegte. Aus dieser Zeit sind zwei Bagatelle-Schäden dokumentiert, einer im Frontbereich, einer im Heckbereich. Die Kosten für die Instandsetzungen betrugen jeweils gerade einmal ca. 1.000 DM. Der Adlige bewegte den Porsche bis zu einem Tachostand von 115.000km. Dokumentiert durch Einträge im Kraftfahrzeugbrief wurde das Fahrzeug dann im Jahre 1980 stillgelegt und erst im Jahr 2001 nach umfangreichen Maßnahmen zur Wiederinbetriebnahme durch den neuen Besitzer wieder zugelassen. Dieser Eigentümer bewegte das Fahrzeug im Zeitraum von 8 Jahren bis zu einem Tachostand von 154.000km, etwa 5000km pro Jahr. Bilder belegen eine Motorrevision im Jahr 2006 aufgrund von eingelaufenen Lagerschalen. Die mechanische Einspritzpumpe wurde im Jahr 2007 vollständig überholt und auf den Motor abgestimmt. In diesem Zug wurde außerdem eine kontaktlose Zündanlage sowie ein Cargraphic Endschalldämpfer verbaut. Der letzte Eigentümerwechsel fand im Jahr 2008 statt, seit dieser Zeit wurde der Porsche lediglich 1500km pro Jahr bewegt. Regelmäßig durchgeführte Wertgutachten dokumentieren den gleichbleibend guten Zustand des Fahrzeugs. Die Lack-Schichtdicke liegt zwischen 200 und 400 my. Lediglich die Kofferraumhaube, welche infolge von Steinschlägen mehrfach nachlackiert wurde, hat eine Schichtdicke von 600my. Diese relativ geringen Lack-Schichtdicken zeigen, dass keine nennenswerten Karosseriearbeiten erforderlich waren. Die Karosseriesubstanz ist sehr gut, die Lackqualität gut mit nur geringen Farbton-Abweichungen.

Eine Geburtsurkunde, ausgestellt im Jahr 2006, belegt neben dem im Original vorhandenen, ersten Pappdeckelbrief die deutsche Erstauslieferung sowie Matching-Numbers und die eingebaute Mehr-Ausstattung Heckscheibenwischer und Radio „Becker – Mexico – Olympia“. Die aktuell eingebauten, zeitgenössisch korrekten Recaro Sport-Sitze wurden vom Vorbesitzer eingebaut. Die originalen Sitze sind vorhanden.

Gesamturteil: Der 911 befindet sich in einem Erhaltungszustand, wie man ihn als S Targa mit deutscher Geschichte kaum mehr findet. 

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren und werfen Sie einen Blick in unser elferspot Profil um mehr über uns zu erfahren.

Weiterlesen

Fahrzeugdaten

Baujahr: 1972
Erstzulassung: Januar 1972
Modell: 911 S
Karosserie: Targa
Baureihe: 911 F-Modell
Laufleistung: 173102 km
Leistung: 190 PS
Hubraum: 2,4 Liter
Lenkung: links
Getriebe: Manuell
Antrieb: Heckantrieb
Kraftstoff: Benzin
Innenfarbe: Schwarz
Innenmaterial: Kunstleder
Außenfarbe: Silber
Hersteller Farbbezeichnung (außen): Silber Metallic 936
Matching Numbers: ja
HU gültig bis: August 2023
Neu / gebraucht: Gebrauchtwagen
Fahrbereit: ja
Land der Erstauslieferung: Deutschland
Anzahl Fahrzeughalter: 4

Elferspot Empfehlung

Ähnliche Fahrzeuge

Merkliste

Teilen

Teile "Porsche 911 S" mit deinen Freunden!

Facebook Twitter Pinterest WhatsApp E-Mail